SOFORT Banking für Webshops

SOFORT Banking für Webshops

Mit der Zahlungsmethode SOFORT Banking bietet Mollie einen schnellen und einfachen Zahlungsempfang per Sofortüberweisung. Bereits in acht europäischen Ländern profitieren Kunden und Händler von der SOFORT-Bezahlmethode – gebührenfrei und sicher in nur wenigen Minuten zum Transaktionsabschluss.

Europa: €0.25 + 0.9%

Was ist SOFORT Banking für Webshops?

Die Zahlungsart SOFORT Banking ist europaweit verfügbar. Sie ermöglicht Einkäufern das Zahlen per Sofortüberweisung, ohne dafür ein Konto einrichten zu müssen. Kunden nutzen zum Einloggen in der Onlinebanking-Umgebung von SOFORT Banking ihre eigenen Onlinebanking-Daten. Der Rechnungsbetrag wird dann direkt vom Bankkonto abgezogen. Die SOFORT-Bezahlmethode dient dabei als eine Art Vorkassensystem, ähnlich der SEPA-Banküberweisung: Händler erhalten zwar noch nicht direkt die Zahlung, aber die sichere Zahlungsbestätigung.

SOFORT Banking mit Mollie einrichten – Ihre Vorteile

Wenn Sie mit Mollie die Zahlungsart SOFORT Banking einrichten, profitieren Sie von einem kofortablen Zahlungsempfang durch einen einzigen Provider.

  • Einfach: Sie können alle wichtigen Zahlungsmethoden mit nur einer einzigen Integration anbieten.
  • Direkt: Wir ermöglichen Ihnen direkte Rückerstattungen und garantieren Ihnen einen sicheren Zahlungsempfang.
  • Übersichtlich: Sie haben die zentrale und unkomplizierte Kontrolle über Ihre Konten. Durch unsere intelligente und zugleich einfache API (Programmierschnittstelle) sowie unser leicht zu bedienendes Dashboard haben Sie Ihre Transaktionen immer im Blick.
  • Messbar: Sie erhalten informative Berichte und Statistiken über all Ihre Transaktionen.
  • Praktisch: Sie können Ihre Daten in unterschiedlichen Formaten für Ihre Buchhaltung exportieren – und das in nur einem Arbeitsschritt.
  • Transparent: Wir bieten attraktive Preismodelle – ganz ohne versteckte Kosten.

Wie sicher ist SOFORT Banking für Händler?

Integrieren Sie SOFORT Banking mit Mollie in Ihren Webshop, steht Sicherheit bei jeder Sofortüberweisung an erster Stelle. Die Zahlungsart SOFORT Banking ist TÜV-geprüft und bietet somit die entsprechende Sicherheit für Sie als Händler. Durch regelmäßige Sicherheitsprüfungen und abgesicherte Datenspeicherungen bietet Mollie eine maximale Sicherheit für Onlineshops, um Ihre Zahlungsein- und -ausgänge zu schützen.

Durch folgende Sicherheitsvorkehrungen schützt Mollie Ihren Shop bei der Einbindung der Zahlungsmethode SOFORT Banking:

  • Datenschutz: Sowohl Kunden- als auch Händlerdaten profitieren von Mollies strikten Datenschutzrichtlinien.
  • Sichere Online-Zahlungen: Mollie ist im Register der niederländischen Zentralbank eingetragen. Wir befolgen zudem die Richtlinien der Europäischen Bankenaufsicht zur Sicherheit bei Internetzahlungen.
  • Dreistufiges Verteidigungssystem: Die internen Prozesse bei Mollie werden durch das „Three-Lines-of-Defense-Modell“, also durch unabhängige Compliance- und Audit-Prüfer, untersucht und kontrolliert.
  • Verschlüsselte Kartendetails: Mollie ist vollständig PCI DSS-zertifiziert. Dies offenbart das Sicherheitsniveau, das wir sowohl Käufern als auch Händlern zusichern können.

Der Erfolg unserer Partner spricht für sich: So profitiert z. B. bereits Reishunger von der sicheren Einbindung der Zahlungsmethode SOFORT Banking mit Mollie.

SOFORT Banking einfach einrichten

Mit Mollie richten Sie die SOFORT-Zahlart schnell und einfach ein. Sie durchlaufen keine langwierigen Anmeldeprozesse und nutzen die freien Open-Source-Pakete und Plugins von Mollie für die meisten Programmiersprachen und E-Commerce-Plattformen. Dies ermöglicht Ihnen eine unkomplizierte Integration des SOFORT Bankings in jedes Projekt. Für Sie entsteht lediglich eine geringe Gebühr und ausschließlich für erfolgreiche Transaktionen.

Erfahren Sie hier mehr über die Einbindung von SOFORT Banking in die beliebtesten Shopsysteme:

Entdecken Sie auch unsere weiteren Integrationen!

Auch mit unserem maßgeschneiderten System: Mollies API

Welche Banken unterstützen Sofortüberweisung?

Die meisten Banken unterstützen die SOFORT-Zahlart. Mit Mollie können Sie weltweit als Händler die Bezahlmethode SOFORT Banking Ihren Kunden anbieten. Kunden benötigen lediglich ein Konto bei einer Bank aus folgenden Ländern:

  • Deutschland
  • Österreich
  • Niederlanden
  • Schweiz
  • Italien
  • Spanien
  • Belgien
  • Polen

Mit der Sofortüberweisung im Checkout lassen sich außerdem weitere Märkte innerhalb Europas erobern. So machen beispielsweise auch Endverbraucher in Österreich und der Schweiz Gebrauch von SOFORT im E-Commerce. Bereits heute bieten mehr als 35.000 Händler die Zahlungsart SOFORT Banking an. Im Durchschnitt bedeutet dies über zwei Millionen Transaktionen und 20 Millionen Käufer aus ganz Europa, die per Sofortüberweisung zahlen.

Wie können Ihre Kunden mit SOFORT Banking bezahlen?

Besonders Webshops profitieren vom einfachen und schnellen Abschluss einer Sofortüberweisung. Entscheidet sich ein Kunde für das Zahlen mit Sofortüberweisung, gelangt er automatisch in die Onlinebanking-Umgebung des SOFORT Bankings:

  • Dort wählt der Kunde sein Land und seine Bank aus.
  • Nun loggt er sich mit seinen eigenen Onlinebanking-Daten ein, wählt das zu belastende Konto und bestätigt anschließend die Sofortüberweisung.
  • Abschließend stimmt er der Zahlung zu und wird zum Webshop zurückgeleitet.
  • Der Händler erhält daraufhin sofort die Zahlungsbestätigung.

Schaffen Sie daher Vertrauen bei Ihren Kunden, indem Sie ihnen mit SOFORT Banking über Mollie eine sichere und gängige Zahlungsart anbieten.

Alle wichtigen Zahlungsmethoden verfügbar

Egal ob Sie international wachsen oder sich auf einen bestimmten Markt konzentrieren wollen - wir stehen hinter Ihnen. Mollie unterstützt alle relevanten Zahlungsmethoden, so dass Sie Ihr Unternehmen überall aufbauen können.