Célie Verstelle wird Chief Legal Compliance Officer und damit Teil Vorstands von Mollie

20. August 2021

Wir freuen uns, unsere neue Chief Legal Compliance Officer Célie Verstelle vorstellen zu können. Célie wurde von der Position des leitenden Syndikus befördert und übernimmt nun in ihrer Funktion eine neue Verantwortung für die Einhaltung der rechtlichen Vorschriften bei Mollie. Zusätzlich zu ihrer neuen Position und ihrer Beförderung ist Célie auch Mitglied unseres Vorstands geworden.

Célie ist seit dem 1. April 2021, nach ihrer Tätigkeit bei der Privatkanzlei Bosboom & Hamm, bei Mollie beschäftigt. Davor arbeitete sie als leitender Syndikus und Compliance Officer bei Exact. Sie begann ihre juristische Laufbahn nach dem Abschluss ihres Studiums der Rechtswissenschaften an der Erasmus-Universität Rotterdam und verbrachte die letzten 18 Jahre sowohl in privaten Kanzleien als auch in Unternehmen.

Mollie hat bereits ehrgeizige internationale Expansionspläne bekannt gegeben. Célies Rolle wird entscheidend dazu beitragen, diese zu verwirklichen. Sie beabsichtigt außerdem, das Rechts- und Compliance-Team von Mollie mit wichtigen Neueinstellungen zu erweitern, um das Wachstum des Unternehmens zu unterstützen:

“Ich freue mich sehr darauf, dieses schnelllebige und energiegeladene Unternehmen weiter zu bereichern und so unser Wachstum zu unterstützen. Die großartige Teamatmosphäre bei Mollie macht es zu einem wunderbaren Ort zum Arbeiten. Aufgrund unserer ehrgeizigen Pläne für die Zukunft möchte ich sicherstellen, dass wir über den richtigen rechtlichen und Compliance-Rahmen verfügen, um unseren Erfolg zu gewährleisten. Ich freue mich darauf, Teil des Vorstands vom zukünftigen beliebtesten Zahlungsanbieter Europas zu werden.”

Wir haben unseren Vorstand über das Jahr hinweg bereits ausgeweitet mit festen Positionen von Shane Happach (CEO), Rogier Schoute (Chief Product Officer), Julien Cordonnier (Chief Operations Officer), Susan Wilson (Chief Human Resources Officer) and Joe Katz (Chief Financial Officer).