Steigern Sie Ihre Conversion Rate durch maximale Zuverlässigkeit mit Mollie Components

2. Dezember 2019

Mit Mollie Components können Sie Ihre Conversion Rate für Kreditkarten im Checkout erhöhen. Die Weiterleitung von Verbrauchern, sobald der Zahlungsvorgang beginnt, gehört nun der Vergangenheit an. Mollie Components ist eine Lösung, die sehr einfach zu implementieren ist.

Ein verbessertes Zahlungserlebnis

Mollie Components bietet Ihren Kunden ein verbessertes Zahlungserlebnis, da sich die Kreditkartenzahlung nun nahtlos in den Checkout-Prozess einbinden lässt. Bisher wurden Ihre Kunden, die mit Kreditkarte bezahlen, zu einer anderen URL weitergeleitet, was irritierend wirken kann. Mit Mollie Components bleibt Ihr Kunde auf der gleichen Website, was den Zahlungsprozess erheblich vereinfacht. Die Zahlungsabwicklung wird dadurch einfacher und dementsprechend auch vertrauenswürdiger. Außerdem übernimmt der Checkout auch das Design Ihres Webshops, sodass ein einheitliches Erscheinungsbild entsteht.

Verfügbar für alle

Bei Mollie suchen wir immer nach Lösungen, die den Zahlungsvorgang so einfach und sicher wie möglich machen. Mollie Components verwendet Kreditkarten wie Visa, Mastercard oder American Express. Dementsprechend sind Sie automatisch mit PCI-DSS kompatibel. Alle vertraulichen Informationen zu Ihren Kunden verbleiben bei Mollie und landen nicht auf Ihren Servern. Dies bedeutet, dass Sie keine Verantwortung übernehmen oder sich um die Einrichtung Ihrer eigenen Prozesse sorgen müssen.

Darüber hinaus sind wir der Meinung, dass eine solche Lösung einfach zu implementieren sein muss, unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen groß oder klein ist. Aus diesem Grund bieten wir diese Lösung allen unseren Kunden an, nicht nur Großunternehmen. Die Integration ist einfach und verständlich.

Wie aktiviere ich Mollie Components?

  1. Rufen Sie das Backend Ihres Shop-Systems auf.
  2. Aktualisieren Sie das Plugin Ihres Webshop-Systems.
  3. Aktivieren Sie Mollie Components.

Unsere Anleitungen im Helpcenter erklärt dies noch einmal Schritt für Schritt. Aber keine Sorge, die Aktivierung ist so einfach wie das Hinzufügen von Bezahlmethoden in Ihrem Mollie Dashboard.

Implementierung von Mollie Components mit unserer API

Sie können Ihren Checkout individuell einrichten, um diesen noch besser an Ihre Brand anzupassen. Dies erfordert ein paar Anpassungen an Ihrem Code, Änderungen, die in unserer Dokumentation erläutert werden. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie zur Implementierung von Mollie Components mit unserer API benötigen. Wir haben alle Rückmeldungen der Entwickler, die die Plugins für verschiedene Webshops erstellt haben, gesammelt und umgesetzt. Aus diesem Grund ist der gesamte Prozess transparent und einfach.

Mollie Components aktivieren in:

Profitieren Sie von Mollie Components: Jetzt registrieren