• Weltweite Nutzung

    Erhalten Sie Zahlungen von Kunden an jedem Ort weltweit.

  • Zahlungsempfang in Euro

    Händler erhalten den entsprechenden Betrag in Euro.

  • Keine Wallet erforderlich

    Für den Zahlungsempfang in Bitcoins ist keine Bitcoin-Wallet erforderlich.

  • Niedrige Kosten

    Zahlen Sie nur für erfolgreiche Transaktionen. Keine versteckten Kosten — niemals.

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine Kryptowährung und somit Geld, das nur digital existiert und speziell so entwickelt wurde, dass es nach der Überweisung nicht mehr zurückgenommen werden kann. Bitcoin Transaktionen werden über das sogenannte „Mining“ verifiziert und aufgezeichnet. Dieser Prozess kreiert neue Bitcoins ohne erforderliche Einbindung einer Bank oder Entscheidungsinstanz. Bitcoins werden auf Marktplätzen für andere Währungen gehandelt und können auch zum Kauf von Produkten verwendet werden. In diesem Fall werden Bitcoins von einem persönlichen Guthaben (die Bitcoin-Wallet) zu einer ausgewählten Bitcoin-Empfänger-Adresse überwiesen. Wenn Sie Ihren Kunden Bitcoin-Zahlungen mit Mollie anbieten, stellen wir sicher, dass Sie diese Zahlungen im entsprechenden Euro-Betrag erhalten.

Weil Bitcoin speziell für unwiderrufliche Online-Transaktionen entwickelt wurde, ist es eine gute Zahlungsmethode für Online-Händler. Bitcoin findet seinen vorrangigen Einsatz in Technologie-Shops, wird aber auch von Lieferservices von Lebensmitteln angeboten sowie von Bekleidungsshops und Anbietern touristischer Unterbringungen wie beispielsweise B&B-Unterkünfte.

Wie funktioniert Bitcoin?

Mollie hat den Zahlungsempfang mit Bitcoin einfach gemacht. Wenn Sie Mollie für den Empfang von Bitcoin Zahlungen nutzen, benötigen Sie keine Bitcoin-Wallet. Ferner sind weder technisches Know-how noch Verbindungen zu Bitcoin notwendig: Wir kümmern uns um die Umwandung der überwiesenen Bitcoins in Euro und stellen sicher, dass der entsprechende Betrag in Euro bei Ihnen als Händler ankommt.

Entscheidet sich Ihr Kunde für eine Bitcoin Zahlung, bestimmen wir den Wechselkurs zu exakt diesem Zeitpunkt. Durch unsere Verbindung mit verschiedenen Partnern können wir eine günstige Rate zusichern, die wir für die Dauer von 15 Minuten aufrechthalten. Benötigt ein Kunde für seine Zahlung länger, wird ein neuer Wechselkurs festgesetzt. Sobald eine Zahlung autorisiert wurde, ist diese Zahlung unwiderruflich und garantiert. Auch dann, wenn der Wert einer Bitcoin fällt, erhält der Händler stets den vollen Betrag und ist so keinen Risiken ausgesetzt.

Vorteile der Einbindung von Bitcoin bei Mollie

Mit der Einbindung von Bitcoin durch Mollie sind Sie in der Lage alle großen Zahlungsmethoden durch eine einzige Integration anzubieten. Unsere intelligente und zugleich einfache API (Programmierschnittstelle) macht diese Integration für kleine wie große Volumen überaus stabil. Unsere API und unser Dashboard ermöglichen direkte Rückerstattungen und können für Ihre Buchhaltung all Ihre Daten in unterschiedlichen Formaten exportieren. Unser Preisangebot ohne versteckte Zusatzgebühren ist überaus günstig. Und Sie benötigen keine Bitcoin-Wallet, um Bitcoins durch Mollie zu empfangen: Wir kümmern uns um alle Umrechnungen und sorgen stets für die korrekte Betragsfestsetzung in Euro.

Die Implementierung der Bitcoin-Zahlungsmethode mit Mollie ist einfach. Sie durchlaufen keine langwierigen Anmeldeprozesse und nutzen unsere freien Open-Source-Pakete und Plugins für die meisten Programmiersprachen und E-Commerce-Plattformen, die Ihnen eine unkomplizierte Integration in jedes Projekt ermöglichen. Unsere Preise sind transparent; Sie zahlen lediglich eine geringe Gebühr für erfolgreiche Transaktionen. Und Ihr persönliches Dashboard gibt Ihnen wichtige Einblicke in alle Ihre Transaktionen und Statistiken. Mollie ist der schnellste und einfachste Weg zur Implementierung von Bitcoin.