Crisp

Crisp

Crisp

Crisp ist eine Supermarkt-App, die es leicht macht, wirklich gutes Essen zu kaufen. Lesen Sie deren Erfolgsgeschichte

Crisp ist eine Supermarkt-App, die es leicht macht, wirklich gutes Essen zu kaufen. Lesen Sie deren Erfolgsgeschichte

On-Demand-Services

"Wir kennen alle unsere Lieferanten sehr gut."

"Wir kennen alle unsere Lieferanten sehr gut."

"Wir kennen alle unsere Lieferanten sehr gut."

"Wir kennen alle unsere Lieferanten sehr gut."

Michiel Roodenburg und Emiel Mols - CFO und CTO bei Crisp

Crisp ist eine Supermarkt-App, die wirklich frische Lebensmittel hat. Oder, wie sie es formulieren, 'Besseres Essen, direkt an Ihre Haustür'. Das Unternehmen wurde von vier Personen gegründet, die jeweils ihre eigene relevante Erfahrung einbringen. Diese Erfahrung ist ein integraler Bestandteil des Erfolgs des Unternehmens, denn heutzutage müssen Sie den Kunden ein komplettes Erlebnis bieten. 'Man kann so etwas nicht Stück für Stück machen', sagt CTO Emiel Mols, 'man muss alles auf einmal aufbauen: das Produktangebot, das Lager und die App.' Und genau das haben sie getan.

A Crisp banner and their delivery box

Crisp ist eine Supermarkt-App, die wirklich frische Lebensmittel hat. Oder, wie sie es formulieren, 'Besseres Essen, direkt an Ihre Haustür'. Das Unternehmen wurde von vier Personen gegründet, die jeweils ihre eigene relevante Erfahrung einbringen. Diese Erfahrung ist ein integraler Bestandteil des Erfolgs des Unternehmens, denn heutzutage müssen Sie den Kunden ein komplettes Erlebnis bieten. 'Man kann so etwas nicht Stück für Stück machen', sagt CTO Emiel Mols, 'man muss alles auf einmal aufbauen: das Produktangebot, das Lager und die App.' Und genau das haben sie getan.

A Crisp banner and their delivery box

Crisp ist eine Supermarkt-App, die wirklich frische Lebensmittel hat. Oder, wie sie es formulieren, 'Besseres Essen, direkt an Ihre Haustür'. Das Unternehmen wurde von vier Personen gegründet, die jeweils ihre eigene relevante Erfahrung einbringen. Diese Erfahrung ist ein integraler Bestandteil des Erfolgs des Unternehmens, denn heutzutage müssen Sie den Kunden ein komplettes Erlebnis bieten. 'Man kann so etwas nicht Stück für Stück machen', sagt CTO Emiel Mols, 'man muss alles auf einmal aufbauen: das Produktangebot, das Lager und die App.' Und genau das haben sie getan.

A Crisp banner and their delivery box

Crisp ist eine Supermarkt-App, die wirklich frische Lebensmittel hat. Oder, wie sie es formulieren, 'Besseres Essen, direkt an Ihre Haustür'. Das Unternehmen wurde von vier Personen gegründet, die jeweils ihre eigene relevante Erfahrung einbringen. Diese Erfahrung ist ein integraler Bestandteil des Erfolgs des Unternehmens, denn heutzutage müssen Sie den Kunden ein komplettes Erlebnis bieten. 'Man kann so etwas nicht Stück für Stück machen', sagt CTO Emiel Mols, 'man muss alles auf einmal aufbauen: das Produktangebot, das Lager und die App.' Und genau das haben sie getan.

A Crisp banner and their delivery box

"Man kann so etwas nicht stückweise tun – man muss alles auf einmal aufbauen."

Emiel Mols, CTO bei Crisp

Die Bedürfnisse der Kunden

Nur ein halbes Jahr nachdem Crisp gegründet wurde, ging es am 14. November 2018 pünktlich zum Weihnachtsfest und zu dem, was sie den Investoren versprochen hatten, live. Aber liefern sie auch, wenn es um die Bedürfnisse der Kunden geht? Sie glauben fest daran. Und das hat Emile dazu zu sagen: „Immer mehr Menschen wollen bessere Lebensmittel, aber sie haben nicht viel Zeit und wenn sie welche haben, ist es für sie nicht einfach, die Qualität der Produkte und deren Herkunft zu erkennen.“

„Persönlich“, sagt Michiel Roodenburg, CFO, „mache ich mit meiner Familie wirklich gerne einen Ausflug am Samstag zum Metzger oder zur Fischverkäuferin, auch wenn es nur darum geht, das Zentrum der Stadt lebendig zu halten, aber ich habe nicht jeden Tag Zeit dafür.“ Aber das ist noch nicht alles: „Ich möchte auch ein gutes Vorbild für meine Kinder sein, wenn es um Lebensmittel geht, die gut schmecken und auch gesund sind“, erklärt er. „Und nebenbei“, fügt er hinzu, „kann es schwierig sein, herauszufinden, aus welchen Teilen der Welt die Produkte stammen.“ Die Schwierigkeiten für den Verbraucher hören dort nicht auf: „In einem großen Supermarkt kann man zwischen 20 verschiedenen Arten von Eiern wählen, und man weiß wirklich nicht, was der Unterschied zwischen ihnen ist und der Laden trifft keine Wahl für dich“, sagt er. „Selbst wenn du in einen Spezialitätenladen gehst, kannst du immer noch nicht sicher sein, welche Qualität ein Produkt hat. Du hast keine Ahnung, wie lange dieses Stück Fisch schon auf der Auslage liegt“, schließt er.

Crisp CFO Michiel Roodenburg and one of his colleagues laughing in their office

Die Bedürfnisse der Kunden

Nur ein halbes Jahr nachdem Crisp gegründet wurde, ging es am 14. November 2018 pünktlich zum Weihnachtsfest und zu dem, was sie den Investoren versprochen hatten, live. Aber liefern sie auch, wenn es um die Bedürfnisse der Kunden geht? Sie glauben fest daran. Und das hat Emile dazu zu sagen: „Immer mehr Menschen wollen bessere Lebensmittel, aber sie haben nicht viel Zeit und wenn sie welche haben, ist es für sie nicht einfach, die Qualität der Produkte und deren Herkunft zu erkennen.“

„Persönlich“, sagt Michiel Roodenburg, CFO, „mache ich mit meiner Familie wirklich gerne einen Ausflug am Samstag zum Metzger oder zur Fischverkäuferin, auch wenn es nur darum geht, das Zentrum der Stadt lebendig zu halten, aber ich habe nicht jeden Tag Zeit dafür.“ Aber das ist noch nicht alles: „Ich möchte auch ein gutes Vorbild für meine Kinder sein, wenn es um Lebensmittel geht, die gut schmecken und auch gesund sind“, erklärt er. „Und nebenbei“, fügt er hinzu, „kann es schwierig sein, herauszufinden, aus welchen Teilen der Welt die Produkte stammen.“ Die Schwierigkeiten für den Verbraucher hören dort nicht auf: „In einem großen Supermarkt kann man zwischen 20 verschiedenen Arten von Eiern wählen, und man weiß wirklich nicht, was der Unterschied zwischen ihnen ist und der Laden trifft keine Wahl für dich“, sagt er. „Selbst wenn du in einen Spezialitätenladen gehst, kannst du immer noch nicht sicher sein, welche Qualität ein Produkt hat. Du hast keine Ahnung, wie lange dieses Stück Fisch schon auf der Auslage liegt“, schließt er.

Crisp CFO Michiel Roodenburg and one of his colleagues laughing in their office

Die Bedürfnisse der Kunden

Nur ein halbes Jahr nachdem Crisp gegründet wurde, ging es am 14. November 2018 pünktlich zum Weihnachtsfest und zu dem, was sie den Investoren versprochen hatten, live. Aber liefern sie auch, wenn es um die Bedürfnisse der Kunden geht? Sie glauben fest daran. Und das hat Emile dazu zu sagen: „Immer mehr Menschen wollen bessere Lebensmittel, aber sie haben nicht viel Zeit und wenn sie welche haben, ist es für sie nicht einfach, die Qualität der Produkte und deren Herkunft zu erkennen.“

„Persönlich“, sagt Michiel Roodenburg, CFO, „mache ich mit meiner Familie wirklich gerne einen Ausflug am Samstag zum Metzger oder zur Fischverkäuferin, auch wenn es nur darum geht, das Zentrum der Stadt lebendig zu halten, aber ich habe nicht jeden Tag Zeit dafür.“ Aber das ist noch nicht alles: „Ich möchte auch ein gutes Vorbild für meine Kinder sein, wenn es um Lebensmittel geht, die gut schmecken und auch gesund sind“, erklärt er. „Und nebenbei“, fügt er hinzu, „kann es schwierig sein, herauszufinden, aus welchen Teilen der Welt die Produkte stammen.“ Die Schwierigkeiten für den Verbraucher hören dort nicht auf: „In einem großen Supermarkt kann man zwischen 20 verschiedenen Arten von Eiern wählen, und man weiß wirklich nicht, was der Unterschied zwischen ihnen ist und der Laden trifft keine Wahl für dich“, sagt er. „Selbst wenn du in einen Spezialitätenladen gehst, kannst du immer noch nicht sicher sein, welche Qualität ein Produkt hat. Du hast keine Ahnung, wie lange dieses Stück Fisch schon auf der Auslage liegt“, schließt er.

Crisp CFO Michiel Roodenburg and one of his colleagues laughing in their office

Die Bedürfnisse der Kunden

Nur ein halbes Jahr nachdem Crisp gegründet wurde, ging es am 14. November 2018 pünktlich zum Weihnachtsfest und zu dem, was sie den Investoren versprochen hatten, live. Aber liefern sie auch, wenn es um die Bedürfnisse der Kunden geht? Sie glauben fest daran. Und das hat Emile dazu zu sagen: „Immer mehr Menschen wollen bessere Lebensmittel, aber sie haben nicht viel Zeit und wenn sie welche haben, ist es für sie nicht einfach, die Qualität der Produkte und deren Herkunft zu erkennen.“

„Persönlich“, sagt Michiel Roodenburg, CFO, „mache ich mit meiner Familie wirklich gerne einen Ausflug am Samstag zum Metzger oder zur Fischverkäuferin, auch wenn es nur darum geht, das Zentrum der Stadt lebendig zu halten, aber ich habe nicht jeden Tag Zeit dafür.“ Aber das ist noch nicht alles: „Ich möchte auch ein gutes Vorbild für meine Kinder sein, wenn es um Lebensmittel geht, die gut schmecken und auch gesund sind“, erklärt er. „Und nebenbei“, fügt er hinzu, „kann es schwierig sein, herauszufinden, aus welchen Teilen der Welt die Produkte stammen.“ Die Schwierigkeiten für den Verbraucher hören dort nicht auf: „In einem großen Supermarkt kann man zwischen 20 verschiedenen Arten von Eiern wählen, und man weiß wirklich nicht, was der Unterschied zwischen ihnen ist und der Laden trifft keine Wahl für dich“, sagt er. „Selbst wenn du in einen Spezialitätenladen gehst, kannst du immer noch nicht sicher sein, welche Qualität ein Produkt hat. Du hast keine Ahnung, wie lange dieses Stück Fisch schon auf der Auslage liegt“, schließt er.

Crisp CFO Michiel Roodenburg and one of his colleagues laughing in their office

Bequemlichkeit ist äußerst wichtig

Crisp vereint Qualität und Bequemlichkeit. Michiel erklärt: „Es ist für Supermärkte nicht machbar, spezifische Informationen über alle ihre Produkte zu geben, aber in einer App ist das sehr einfach zu realisieren. Und wir kennen alle unsere Lieferanten sehr gut. (zeigt die Crisp-App.) Das ist unser Spargelbauer, er hat die besten Spargel im ganzen Land.“

Bequemlichkeit ist ebenfalls wichtig. Doch es geht nicht nur um die Bequemlichkeit in Bezug auf einfaches Bestellen und Liefern: Crisp wählt für Sie das Produktsortiment aus. Daher gibt es keine 20 verschiedenen Eierarten, durch die man sich durchwühlen muss. „Unsere Kunden verstehen, dass, wenn wir die Auswahl für sie treffen, diese Auswahl eine informierte sein wird. Zudem sind Verbraucher in unserer Branche sehr kritisch, und das bedeutet, wir haben nur einen Versuch, um es richtig zu machen.“

Bequemlichkeit ist äußerst wichtig

Crisp vereint Qualität und Bequemlichkeit. Michiel erklärt: „Es ist für Supermärkte nicht machbar, spezifische Informationen über alle ihre Produkte zu geben, aber in einer App ist das sehr einfach zu realisieren. Und wir kennen alle unsere Lieferanten sehr gut. (zeigt die Crisp-App.) Das ist unser Spargelbauer, er hat die besten Spargel im ganzen Land.“

Bequemlichkeit ist ebenfalls wichtig. Doch es geht nicht nur um die Bequemlichkeit in Bezug auf einfaches Bestellen und Liefern: Crisp wählt für Sie das Produktsortiment aus. Daher gibt es keine 20 verschiedenen Eierarten, durch die man sich durchwühlen muss. „Unsere Kunden verstehen, dass, wenn wir die Auswahl für sie treffen, diese Auswahl eine informierte sein wird. Zudem sind Verbraucher in unserer Branche sehr kritisch, und das bedeutet, wir haben nur einen Versuch, um es richtig zu machen.“

Bequemlichkeit ist äußerst wichtig

Crisp vereint Qualität und Bequemlichkeit. Michiel erklärt: „Es ist für Supermärkte nicht machbar, spezifische Informationen über alle ihre Produkte zu geben, aber in einer App ist das sehr einfach zu realisieren. Und wir kennen alle unsere Lieferanten sehr gut. (zeigt die Crisp-App.) Das ist unser Spargelbauer, er hat die besten Spargel im ganzen Land.“

Bequemlichkeit ist ebenfalls wichtig. Doch es geht nicht nur um die Bequemlichkeit in Bezug auf einfaches Bestellen und Liefern: Crisp wählt für Sie das Produktsortiment aus. Daher gibt es keine 20 verschiedenen Eierarten, durch die man sich durchwühlen muss. „Unsere Kunden verstehen, dass, wenn wir die Auswahl für sie treffen, diese Auswahl eine informierte sein wird. Zudem sind Verbraucher in unserer Branche sehr kritisch, und das bedeutet, wir haben nur einen Versuch, um es richtig zu machen.“

Bequemlichkeit ist äußerst wichtig

Crisp vereint Qualität und Bequemlichkeit. Michiel erklärt: „Es ist für Supermärkte nicht machbar, spezifische Informationen über alle ihre Produkte zu geben, aber in einer App ist das sehr einfach zu realisieren. Und wir kennen alle unsere Lieferanten sehr gut. (zeigt die Crisp-App.) Das ist unser Spargelbauer, er hat die besten Spargel im ganzen Land.“

Bequemlichkeit ist ebenfalls wichtig. Doch es geht nicht nur um die Bequemlichkeit in Bezug auf einfaches Bestellen und Liefern: Crisp wählt für Sie das Produktsortiment aus. Daher gibt es keine 20 verschiedenen Eierarten, durch die man sich durchwühlen muss. „Unsere Kunden verstehen, dass, wenn wir die Auswahl für sie treffen, diese Auswahl eine informierte sein wird. Zudem sind Verbraucher in unserer Branche sehr kritisch, und das bedeutet, wir haben nur einen Versuch, um es richtig zu machen.“

"Verbraucher in unserer Branche sind sehr kritisch, und das bedeutet, dass wir nur eine Chance haben, es richtig zu machen."

Michiel Roodenburg CFO bei Crisp

Bahnbrechend

Um in dieser Branche bahnbrechend zu sein, müssen Sie nicht nur über viel Wissen über Qualitätsnahrungsmittel verfügen, sondern auch die Technologie beherrschen. Produkte müssen sicher geliefert werden, ohne Qualitätsverlust. Michiel erklärt, was hier vor sich geht: „Wir halten den Zustand der Box, in der unsere Produkte verschickt werden, auf ihrer Reise zu den Häusern der Menschen im Auge, wir legen Temperatursensoren in die Boxen“, sagt er, „Aufgrund der Größe unseres Unternehmens ist es einfach zu experimentieren. Es hat uns etwa einen Nachmittag gekostet, uns für die Sensoren zu entscheiden.“

Crisp erkennt auch schnell, was Kunden brauchen. „Unsere Kunden wollten, dass wir eine Suchfunktion haben, also haben wir eine in unserer App eingebaut“, sagt Michiel, „Es ist nicht bahnbrechend, aber macht einen großen Unterschied in der App.“ Wo kommt also die Innovation ins Spiel? „Was bahnbrechend ist, ist, dass Sie Ihre Bestellung ändern können, nachdem Sie sie aufgegeben haben“, sagt er. „Angenommen“, fügt er hinzu, „Sie haben gerade bestellt, aber dann merken Sie, dass Ihnen das Müsli ausgegangen ist. In anderen Geschäften haben Sie einfach Pech, entweder das oder Sie müssen noch eine Bestellung aufgeben. Bei uns müssen Sie es nur zu dem hinzufügen, was Sie bereits bestellt haben. Das trägt zum Bequemlichkeitsfaktor bei.“

Einige Zahlungsoptionen

Kunden können Artikel nach der Bestellung hinzufügen, weil es einfach ist zu zahlen. Die überwiegende Mehrheit der Menschen zahlt per Lastschrift und der Zahlungsbetrag variiert pro Transaktion, was es den Kunden ermöglicht, Artikel nach ihrer Bestellung hinzuzufügen. „Das ist ein echter Gamechanger“, sagt Michiel, „Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass etwas nicht auf Lager ist, zum Beispiel dass eine Palette bei der Ankunft auseinandergefallen ist, was tatsächlich passiert ist, dann senden wir Ihnen ein alternatives Produkt, kostenlos. In anderen Online-Shops bekommen Sie einfach nichts.“

Crisp bietet auch nur einige Zahlungsoptionen an. Sie können sich nur für iDEAL und Lastschrift entscheiden, und das haben sie absichtlich gemacht. „Das trägt auch zur Bequemlichkeit bei, und das ist der gleiche Fall wie bei den Eiern“, sagt Michiel, „Je mehr Auswahlmöglichkeiten Sie haben, desto schwieriger wird es, eine Entscheidung zu treffen. Und das ist nicht nur unpraktisch für Kunden: Es hilft auch der Konversion nicht. Wir haben all das bei der Entwicklung unseres Produkts berücksichtigt.“

3 phones showing various shots of the Crisp app

Bahnbrechend

Um in dieser Branche bahnbrechend zu sein, müssen Sie nicht nur über viel Wissen über Qualitätsnahrungsmittel verfügen, sondern auch die Technologie beherrschen. Produkte müssen sicher geliefert werden, ohne Qualitätsverlust. Michiel erklärt, was hier vor sich geht: „Wir halten den Zustand der Box, in der unsere Produkte verschickt werden, auf ihrer Reise zu den Häusern der Menschen im Auge, wir legen Temperatursensoren in die Boxen“, sagt er, „Aufgrund der Größe unseres Unternehmens ist es einfach zu experimentieren. Es hat uns etwa einen Nachmittag gekostet, uns für die Sensoren zu entscheiden.“

Crisp erkennt auch schnell, was Kunden brauchen. „Unsere Kunden wollten, dass wir eine Suchfunktion haben, also haben wir eine in unserer App eingebaut“, sagt Michiel, „Es ist nicht bahnbrechend, aber macht einen großen Unterschied in der App.“ Wo kommt also die Innovation ins Spiel? „Was bahnbrechend ist, ist, dass Sie Ihre Bestellung ändern können, nachdem Sie sie aufgegeben haben“, sagt er. „Angenommen“, fügt er hinzu, „Sie haben gerade bestellt, aber dann merken Sie, dass Ihnen das Müsli ausgegangen ist. In anderen Geschäften haben Sie einfach Pech, entweder das oder Sie müssen noch eine Bestellung aufgeben. Bei uns müssen Sie es nur zu dem hinzufügen, was Sie bereits bestellt haben. Das trägt zum Bequemlichkeitsfaktor bei.“

Einige Zahlungsoptionen

Kunden können Artikel nach der Bestellung hinzufügen, weil es einfach ist zu zahlen. Die überwiegende Mehrheit der Menschen zahlt per Lastschrift und der Zahlungsbetrag variiert pro Transaktion, was es den Kunden ermöglicht, Artikel nach ihrer Bestellung hinzuzufügen. „Das ist ein echter Gamechanger“, sagt Michiel, „Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass etwas nicht auf Lager ist, zum Beispiel dass eine Palette bei der Ankunft auseinandergefallen ist, was tatsächlich passiert ist, dann senden wir Ihnen ein alternatives Produkt, kostenlos. In anderen Online-Shops bekommen Sie einfach nichts.“

Crisp bietet auch nur einige Zahlungsoptionen an. Sie können sich nur für iDEAL und Lastschrift entscheiden, und das haben sie absichtlich gemacht. „Das trägt auch zur Bequemlichkeit bei, und das ist der gleiche Fall wie bei den Eiern“, sagt Michiel, „Je mehr Auswahlmöglichkeiten Sie haben, desto schwieriger wird es, eine Entscheidung zu treffen. Und das ist nicht nur unpraktisch für Kunden: Es hilft auch der Konversion nicht. Wir haben all das bei der Entwicklung unseres Produkts berücksichtigt.“

3 phones showing various shots of the Crisp app

Bahnbrechend

Um in dieser Branche bahnbrechend zu sein, müssen Sie nicht nur über viel Wissen über Qualitätsnahrungsmittel verfügen, sondern auch die Technologie beherrschen. Produkte müssen sicher geliefert werden, ohne Qualitätsverlust. Michiel erklärt, was hier vor sich geht: „Wir halten den Zustand der Box, in der unsere Produkte verschickt werden, auf ihrer Reise zu den Häusern der Menschen im Auge, wir legen Temperatursensoren in die Boxen“, sagt er, „Aufgrund der Größe unseres Unternehmens ist es einfach zu experimentieren. Es hat uns etwa einen Nachmittag gekostet, uns für die Sensoren zu entscheiden.“

Crisp erkennt auch schnell, was Kunden brauchen. „Unsere Kunden wollten, dass wir eine Suchfunktion haben, also haben wir eine in unserer App eingebaut“, sagt Michiel, „Es ist nicht bahnbrechend, aber macht einen großen Unterschied in der App.“ Wo kommt also die Innovation ins Spiel? „Was bahnbrechend ist, ist, dass Sie Ihre Bestellung ändern können, nachdem Sie sie aufgegeben haben“, sagt er. „Angenommen“, fügt er hinzu, „Sie haben gerade bestellt, aber dann merken Sie, dass Ihnen das Müsli ausgegangen ist. In anderen Geschäften haben Sie einfach Pech, entweder das oder Sie müssen noch eine Bestellung aufgeben. Bei uns müssen Sie es nur zu dem hinzufügen, was Sie bereits bestellt haben. Das trägt zum Bequemlichkeitsfaktor bei.“

Einige Zahlungsoptionen

Kunden können Artikel nach der Bestellung hinzufügen, weil es einfach ist zu zahlen. Die überwiegende Mehrheit der Menschen zahlt per Lastschrift und der Zahlungsbetrag variiert pro Transaktion, was es den Kunden ermöglicht, Artikel nach ihrer Bestellung hinzuzufügen. „Das ist ein echter Gamechanger“, sagt Michiel, „Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass etwas nicht auf Lager ist, zum Beispiel dass eine Palette bei der Ankunft auseinandergefallen ist, was tatsächlich passiert ist, dann senden wir Ihnen ein alternatives Produkt, kostenlos. In anderen Online-Shops bekommen Sie einfach nichts.“

Crisp bietet auch nur einige Zahlungsoptionen an. Sie können sich nur für iDEAL und Lastschrift entscheiden, und das haben sie absichtlich gemacht. „Das trägt auch zur Bequemlichkeit bei, und das ist der gleiche Fall wie bei den Eiern“, sagt Michiel, „Je mehr Auswahlmöglichkeiten Sie haben, desto schwieriger wird es, eine Entscheidung zu treffen. Und das ist nicht nur unpraktisch für Kunden: Es hilft auch der Konversion nicht. Wir haben all das bei der Entwicklung unseres Produkts berücksichtigt.“

3 phones showing various shots of the Crisp app

Bahnbrechend

Um in dieser Branche bahnbrechend zu sein, müssen Sie nicht nur über viel Wissen über Qualitätsnahrungsmittel verfügen, sondern auch die Technologie beherrschen. Produkte müssen sicher geliefert werden, ohne Qualitätsverlust. Michiel erklärt, was hier vor sich geht: „Wir halten den Zustand der Box, in der unsere Produkte verschickt werden, auf ihrer Reise zu den Häusern der Menschen im Auge, wir legen Temperatursensoren in die Boxen“, sagt er, „Aufgrund der Größe unseres Unternehmens ist es einfach zu experimentieren. Es hat uns etwa einen Nachmittag gekostet, uns für die Sensoren zu entscheiden.“

Crisp erkennt auch schnell, was Kunden brauchen. „Unsere Kunden wollten, dass wir eine Suchfunktion haben, also haben wir eine in unserer App eingebaut“, sagt Michiel, „Es ist nicht bahnbrechend, aber macht einen großen Unterschied in der App.“ Wo kommt also die Innovation ins Spiel? „Was bahnbrechend ist, ist, dass Sie Ihre Bestellung ändern können, nachdem Sie sie aufgegeben haben“, sagt er. „Angenommen“, fügt er hinzu, „Sie haben gerade bestellt, aber dann merken Sie, dass Ihnen das Müsli ausgegangen ist. In anderen Geschäften haben Sie einfach Pech, entweder das oder Sie müssen noch eine Bestellung aufgeben. Bei uns müssen Sie es nur zu dem hinzufügen, was Sie bereits bestellt haben. Das trägt zum Bequemlichkeitsfaktor bei.“

Einige Zahlungsoptionen

Kunden können Artikel nach der Bestellung hinzufügen, weil es einfach ist zu zahlen. Die überwiegende Mehrheit der Menschen zahlt per Lastschrift und der Zahlungsbetrag variiert pro Transaktion, was es den Kunden ermöglicht, Artikel nach ihrer Bestellung hinzuzufügen. „Das ist ein echter Gamechanger“, sagt Michiel, „Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass etwas nicht auf Lager ist, zum Beispiel dass eine Palette bei der Ankunft auseinandergefallen ist, was tatsächlich passiert ist, dann senden wir Ihnen ein alternatives Produkt, kostenlos. In anderen Online-Shops bekommen Sie einfach nichts.“

Crisp bietet auch nur einige Zahlungsoptionen an. Sie können sich nur für iDEAL und Lastschrift entscheiden, und das haben sie absichtlich gemacht. „Das trägt auch zur Bequemlichkeit bei, und das ist der gleiche Fall wie bei den Eiern“, sagt Michiel, „Je mehr Auswahlmöglichkeiten Sie haben, desto schwieriger wird es, eine Entscheidung zu treffen. Und das ist nicht nur unpraktisch für Kunden: Es hilft auch der Konversion nicht. Wir haben all das bei der Entwicklung unseres Produkts berücksichtigt.“

3 phones showing various shots of the Crisp app

"Es ist bahnbrechend, dass Sie Ihre Bestellung ändern können, nachdem Sie sie aufgegeben haben."

Michiel Roodenburg CFO bei Crisp

Eine wirklich gute Plattform

Crisp hat nicht lange darüber nachgedacht, ob sie Mollie wählen sollten. „Wir hatten bereits früher Erfahrungen mit Mollie gemacht und wussten, dass es leicht zu integrieren ist“, sagt Michiel, und Emiel fügt hinzu: „Ich denke, Mollie hat eine wirklich gute Plattform. Als wir einige Anpassungen brauchten, wurden sie sofort vorgenommen. Ich denke, Mollie macht die Dinge so einfach wie möglich.“ Michiel stimmt ein: „Also, Emiel, sagst du mit deinem technischen Hintergrund, dass Mollie ein Spitzenprodukt ist?“ Worauf Emiel antwortet: „Das ist es. Es ist wirklich einfach zu integrieren und das passt gut zu unserem Unternehmen. Außerdem arbeiten hier viele kluge Köpfe und wir denken, dass sie in der Lage sein sollten, Entscheidungen zu treffen, wenn sie glauben, dass es dem Unternehmen hilft. Deshalb ist es praktisch, dass bei Mollie Dinge leicht angepasst werden können.“ Emiel fährt fort mit der Leichtigkeit der Integration von Mollie: „Man muss nicht wochenlang eine Implementierung durchlaufen mit allem, was dazu gehört, wie einen vertrauenswürdigen Beratungspartner, der einen dabei begleitet, was bei einigen anderen Zahlungsanbietern der Fall ist.“

Eine wirklich gute Plattform

Crisp hat nicht lange darüber nachgedacht, ob sie Mollie wählen sollten. „Wir hatten bereits früher Erfahrungen mit Mollie gemacht und wussten, dass es leicht zu integrieren ist“, sagt Michiel, und Emiel fügt hinzu: „Ich denke, Mollie hat eine wirklich gute Plattform. Als wir einige Anpassungen brauchten, wurden sie sofort vorgenommen. Ich denke, Mollie macht die Dinge so einfach wie möglich.“ Michiel stimmt ein: „Also, Emiel, sagst du mit deinem technischen Hintergrund, dass Mollie ein Spitzenprodukt ist?“ Worauf Emiel antwortet: „Das ist es. Es ist wirklich einfach zu integrieren und das passt gut zu unserem Unternehmen. Außerdem arbeiten hier viele kluge Köpfe und wir denken, dass sie in der Lage sein sollten, Entscheidungen zu treffen, wenn sie glauben, dass es dem Unternehmen hilft. Deshalb ist es praktisch, dass bei Mollie Dinge leicht angepasst werden können.“ Emiel fährt fort mit der Leichtigkeit der Integration von Mollie: „Man muss nicht wochenlang eine Implementierung durchlaufen mit allem, was dazu gehört, wie einen vertrauenswürdigen Beratungspartner, der einen dabei begleitet, was bei einigen anderen Zahlungsanbietern der Fall ist.“

Eine wirklich gute Plattform

Crisp hat nicht lange darüber nachgedacht, ob sie Mollie wählen sollten. „Wir hatten bereits früher Erfahrungen mit Mollie gemacht und wussten, dass es leicht zu integrieren ist“, sagt Michiel, und Emiel fügt hinzu: „Ich denke, Mollie hat eine wirklich gute Plattform. Als wir einige Anpassungen brauchten, wurden sie sofort vorgenommen. Ich denke, Mollie macht die Dinge so einfach wie möglich.“ Michiel stimmt ein: „Also, Emiel, sagst du mit deinem technischen Hintergrund, dass Mollie ein Spitzenprodukt ist?“ Worauf Emiel antwortet: „Das ist es. Es ist wirklich einfach zu integrieren und das passt gut zu unserem Unternehmen. Außerdem arbeiten hier viele kluge Köpfe und wir denken, dass sie in der Lage sein sollten, Entscheidungen zu treffen, wenn sie glauben, dass es dem Unternehmen hilft. Deshalb ist es praktisch, dass bei Mollie Dinge leicht angepasst werden können.“ Emiel fährt fort mit der Leichtigkeit der Integration von Mollie: „Man muss nicht wochenlang eine Implementierung durchlaufen mit allem, was dazu gehört, wie einen vertrauenswürdigen Beratungspartner, der einen dabei begleitet, was bei einigen anderen Zahlungsanbietern der Fall ist.“

Eine wirklich gute Plattform

Crisp hat nicht lange darüber nachgedacht, ob sie Mollie wählen sollten. „Wir hatten bereits früher Erfahrungen mit Mollie gemacht und wussten, dass es leicht zu integrieren ist“, sagt Michiel, und Emiel fügt hinzu: „Ich denke, Mollie hat eine wirklich gute Plattform. Als wir einige Anpassungen brauchten, wurden sie sofort vorgenommen. Ich denke, Mollie macht die Dinge so einfach wie möglich.“ Michiel stimmt ein: „Also, Emiel, sagst du mit deinem technischen Hintergrund, dass Mollie ein Spitzenprodukt ist?“ Worauf Emiel antwortet: „Das ist es. Es ist wirklich einfach zu integrieren und das passt gut zu unserem Unternehmen. Außerdem arbeiten hier viele kluge Köpfe und wir denken, dass sie in der Lage sein sollten, Entscheidungen zu treffen, wenn sie glauben, dass es dem Unternehmen hilft. Deshalb ist es praktisch, dass bei Mollie Dinge leicht angepasst werden können.“ Emiel fährt fort mit der Leichtigkeit der Integration von Mollie: „Man muss nicht wochenlang eine Implementierung durchlaufen mit allem, was dazu gehört, wie einen vertrauenswürdigen Beratungspartner, der einen dabei begleitet, was bei einigen anderen Zahlungsanbietern der Fall ist.“

"Mollie macht die Dinge so einfach wie möglich."

Emiel Mols, CTO bei Crisp

Crisp hat sich zu einem ernsthaften Unternehmen entwickelt, und die Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen, liegen größtenteils im Marketingbereich. „Jetzt, wo alles gut funktioniert, wollen wir so viele Haushalte wie möglich erreichen“, sagt Michiel. „Das wollen wir nicht erreichen, indem wir Geld auf Kosten der Rentabilität aufnehmen, so wie es bei Uber der Fall ist, denn in zwei oder drei Jahren wollen wir profitabel sein“, erklärt er.

Crisp hat sich zu einem ernsthaften Unternehmen entwickelt, und die Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen, liegen größtenteils im Marketingbereich. „Jetzt, wo alles gut funktioniert, wollen wir so viele Haushalte wie möglich erreichen“, sagt Michiel. „Das wollen wir nicht erreichen, indem wir Geld auf Kosten der Rentabilität aufnehmen, so wie es bei Uber der Fall ist, denn in zwei oder drei Jahren wollen wir profitabel sein“, erklärt er.

Crisp hat sich zu einem ernsthaften Unternehmen entwickelt, und die Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen, liegen größtenteils im Marketingbereich. „Jetzt, wo alles gut funktioniert, wollen wir so viele Haushalte wie möglich erreichen“, sagt Michiel. „Das wollen wir nicht erreichen, indem wir Geld auf Kosten der Rentabilität aufnehmen, so wie es bei Uber der Fall ist, denn in zwei oder drei Jahren wollen wir profitabel sein“, erklärt er.

Crisp hat sich zu einem ernsthaften Unternehmen entwickelt, und die Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen, liegen größtenteils im Marketingbereich. „Jetzt, wo alles gut funktioniert, wollen wir so viele Haushalte wie möglich erreichen“, sagt Michiel. „Das wollen wir nicht erreichen, indem wir Geld auf Kosten der Rentabilität aufnehmen, so wie es bei Uber der Fall ist, denn in zwei oder drei Jahren wollen wir profitabel sein“, erklärt er.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Verpassen Sie nie ein Update. Erhalten Sie Produktaktualisierungen, Neuigkeiten und Kundenstories direkt in Ihren Posteingang.

Verbinden Sie jede Zahlung. Verbessern Sie jeden Teil Ihres Geschäfts.

Verpassen Sie nie ein Update. Erhalten Sie Produktaktualisierungen, Neuigkeiten und Kundenstories direkt in Ihren Posteingang.

Form fields