Mollie for Shopware

Die E-Commerce Plattform, die die Erfahrung Ihrer Kunden optimiert.
Kategorie
Integration
Kompatibel mit
Shopware 5.2.13+
Erscheinungsdatum
31 Mar, 2017

Shopware via Mollie in Ihren Webshop integrieren

Mit dem Plugin von Mollie für Shopware bieten Sie Ihren Kund: innen alle gängigen Zahlungsmethoden in Ihrem Onlineshop an. Die Einbindung unterschiedlicher Bezahlmethoden via Shopware-Plugin lässt sich in wenigen Schritten durchführen. Informieren Sie sich im Folgenden über Vorteile und Vorgehensweise der Einbindung von Shopware via Mollie.

Tolle Neuigkeiten: Wir unterstützen nun auch den Shopware 6 Headless-Ansatz.

Was ist Shopware?

Shopware ist eine umfassende Software-Lösung für Onlineshops, die seit dem Jahr 2000 erhältlich ist. Die Software findet heute selbst in großen Unternehmen unterschiedlichster Branchen Anwendung, darunter etwa Unternehmen der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie. Neben einer kostenfreien Version sind auch drei Versionen mit unterschiedlich hohen Lizenzgebühren erhältlich. Folgende Features sind unter anderem enthalten:

  • Integrierte SEO-Funktionen, etwa zur Erstellung von Meta Titles und Meta Descriptions
  • Zahlreiche professionelle Designvorlagen
  • Drag-&Drop-Funktion für Bilder, Designs und Content
  • Parallele Nutzbarkeit für mehrere Shops und Plattformen
  • Skalierbarkeit

Mit dem kostenfreien Shopware-Plugin von Mollie erhalten Sie bei der Integration in Ihren Webshop zudem Zugriff auf zahlreiche gängige Bezahlmethoden, die Ihren Kund:innen den Einkauf erleichtern. Das Plugin wird regelmäßig angepasst, um Ihnen den Zugriff auf aktuelle Funktionen zu gewährleisten.

Shopware via Mollie integrieren: Ihre Vorteile

Entscheiden Sie sich für die Integration von Bezahlmethoden mit dem Shopware-Plugin von Mollie, profitieren Sie und Ihre Kund:innen von zahlreichen Vorteilen. Dazu zählen:

  • Zahlarten: Mit der Integration von Shopware via Mollie bieten Sie Ihren Kund:innen alle gängigen Bezahlmethoden, darunter PayPal, Klarna und Kreditkartenzahlung, in Ihrem Webshop an.
  • Check-out: Wählen Sie die Einbindung von Shopware über Mollie, profitieren Ihre Kund:innen von einem einheitlichen Umfeld im Check-out. So vermeiden Sie Kaufabbrüche während des Check-outs.
  • Dashboard: Mit unserem intuitiv bedienbaren Dashboard haben Sie jederzeit einen Überblick über eingehende Transaktionen in Echtzeit.
  • Multi-Currency-Funktion: Vereinfachen Sie Online-Zahlungen für Ihre Kund:innen, indem Sie diesen in Ihrem Onlineshop ihre bevorzugte Währung anbieten.
  • Sicherheit: Mit der Einbindung von Shopware via Mollie profitieren Sie von umfassenden Sicherheitsvorkehrungen, darunter regelmäßig durchgeführte interne Sicherheitskontrollen. Daten von Händler:innen und Käufer:innen sind durch unsere strikten Datenschutzrichtlinien jederzeit geschützt.
  • Wiederkehrende Zahlungen: Collect regular fixed payments from customers according to your business model. Decide whether subscriptions, one-time payments or installments are right for your business

Shopware via Mollie in Ihren Webshop einbinden

Möchten Sie das Shopware-Plugin via Mollie in Ihren Onlineshop integrieren, sind nur wenige Schritte notwendig:

  1. Erstellen Sie für Ihr Unternehmen ein Firmenkonto bei Mollie, sofern Sie noch keines besitzen.
  2. Wählen Sie zunächst zwischen Shopware 5 und Shopware 6 die für Ihren Onlineshop passende Version.
  3. Laden Sie unser Shopware-Plugin im Shopware-Store oder im Plugin-Manager Ihres Shopware-Backends herunter.
  4. Aktivieren sie im nächsten Schritt das Plugin und geben Sie Ihren API-Schlüssel für Mollie ein.
  5. Sobald der automatische Onboarding-Prozess abgeschlossen ist, wählen Sie die Bezahlmethoden, die Sie in Ihrem Onlineshop anbieten wollen.

Haben Sie die erforderlichen Schritte zur Integration von Shopware via Mollie abgeschlossen, können Sie die gewählten Bezahlmethoden Ihren Kund:innen für gewöhnlich innerhalb eines Werktags anbieten.

Unterstützte Zahlungsmethoden