IBAN-Zusammensetzung: Wie ist die internationale Bankkontonummer aufgebaut?

Familie & Finanzen: So gehen Familien in Deutschland mit Geld umFamilie & Finanzen: So gehen Familien in Deutschland mit Geld um
Kristina Schmitz
Marketing Manager DACH
Marketing Expertin im internationalen E-Commerce & Payments

Eine internationale Bankkontonummer (IBAN) ist ein standardisiertes Format für Bankkonten, das es Banken in Europa und einigen Gebieten des Nahen Ostens, Nordafrikas und der Karibik erleichtert, Überweisungen und Lastschriften auszuführen. Die Regeln der IBAN-Zusammensetzung werden vom European Committee for Banking Standards definiert. Insgesamt ist die IBAN in mehr als 70 Ländern Standard. Die wichtigsten Ausnahmen sind die USA, Kanada und Australien. 

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie die IBAN-Zusammensetzung in Deutschland geregelt ist und wie Sie die IBAN Ihres Kontos herausfinden.

IBAN-Zusammensetzung in Deutschland

Zwar verwendet nicht jedes Land die gleiche Anzahl von Ziffern, aber die Reihenfolge der Angaben ist gleich. In Deutschland besteht eine IBAN aus 22 Zeichen.

Beispiel für die IBAN-Zusammensetzung in Deutschland:

IBAN: DE89 3704 0044 0532 0130 00

Ländercode: DE (Deutschland)

IBAN-Prüfziffern: 89

Bankleitzahl: 37040044

Kontonummer: 0532013000

Jede Buchstabengruppe steht für eine andere Angabe zu Ihrem Bankkonto.

Die ersten beiden Buchstaben geben an, in welchem Land das Konto geführt wird. Für Deutschland ist dies DE. Die nächsten beiden Ziffern sind Prüfziffern, mit denen sichergestellt werden soll, dass die gesamte IBAN gültig ist. Die Art und Weise, wie die Prüfziffern berechnet werden, ist äußerst kompliziert. Alles, was Sie wissen müssen, ist, dass sie sich nie ändert und immer enthalten sein muss.

Nach den Prüfziffern kommt die Bankleitzahl (BLZ) und dann die Kontonummer.

Benötigt man in Deutschland eine IBAN?

Ja. Da die IBAN ein standardisiertes Format für vorhandene Informationen ist, benötigen Sie für jedes Konto, das Sie in Deutschland eröffnen, eine IBAN. Wenn Sie möchten, dass jemand Geld auf Ihr deutsches Konto überweist, müssen Sie dem Absender Ihre IBAN mitteilen. Auch um Auszahlungen zu erhalten, benötigen auf den meisten E-Commerce-Plattformen eine IBAN.

Wie ermittle ich die Zusammensetzung meiner IBAN-Kontonummer in Deutschland?

Am einfachsten finden Sie Ihre IBAN über Ihr Onlinebanking. Alternativ können Sie zu Ihrer Bank gehen, diese anrufen oder einen Online-Rechner benutzen, um Ihre IBAN-Zusammensetzung zu ermitteln. Mittlerweile befindet sich Ihre IBAN auch auf der Geldkarte.

Wie Sie Ihre IBAN-Nummer überprüfen können:

Wenn Sie sich vor einer Überweisung vergewissern möchten, dass Ihre IBAN-Nummer korrekt ist, können Sie ein Online-Validierungstool nutzen. Viele Banken bieten die IBAN-Überprüfung automatisch als Teil ihres Online-Überweisungsverfahrens an.

Wie funktioniert eine IBAN-Nummer?

Wenn Sie eine Zahlung mit einer IBAN tätigen oder erhalten, werden die Nummern von der Bank überprüft. Wenn die IBAN-Zusammensetzung für gültig befunden wird, geht die Zahlung innerhalb weniger Minuten bei der Empfängerbank ein. Sofortüberweisungen sind möglich, aber es kann ein bis zwei Tage dauern, bis der Betrag dem Konto des Empfängers gutgeschrieben wird. Auch für Lastschriften wird die IBAN verwendet.

Wenn eine Zahlung an eine IBAN erfolgt, die nicht existiert, schlägt sie fehl. Wenn die falsche IBAN jedoch existiert und zu einer anderen Person gehört, erhält diese Person das Geld.

Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihre Bank, um die Überweisung so schnell wie möglich rückgängig machen zu lassen. Der Empfänger ist nicht verpflichtet, das Geld zurückzugeben, in den meisten Fällen wird er es jedoch vermutlich tun.

Sind IBAN-Nummern sicher?

Das IBAN-System ist sehr präzise und kann Fehler bereits erkennen, bevor ein Zahlungsvorgang abgeschlossen ist. Es gibt keinen Grund, die Nummer geheim zu halten, denn mit Ihrer IBAN kann lediglich Geld eingezahlt werden. Laut Gesetz müssen deutsche Unternehmen ihre IBAN auf ihren Rechnungen und ihrer Website angeben.

Unser Checkout bei Mollie ermöglicht deutschen Kunden automatisch die Online-Zahlung per Überweisung – unter Verwendung ihrer IBAN. Das Angebot dieser beliebten Option verbessert die Geschwindigkeit von Zahlungsvorgängen und erhöht Ihre Conversion-Rates. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit einer IBAN Zahlungen über Mollie annehmen können.

Mit Mollie die richtige Zahlungsmethode auswählen
Online payments akzeptieren