Ask Phill

Ask Phill

Ask Phill

Ask Phill's Erfolgsgeschichte: Transformation zu mehr als nur einem Webshop-Builder, Nutzung von Shopify und Partnerschaft mit Mollie für nahtlose Zahlungen.

Ask Phill's Erfolgsgeschichte: Transformation zu mehr als nur einem Webshop-Builder, Nutzung von Shopify und Partnerschaft mit Mollie für nahtlose Zahlungen.

Partner:Agentur

"Unser E-Commerce-Erfolg hat uns darauf vorbereitet, weitere großartige Projekte in Angriff zu nehmen."

"Unser E-Commerce-Erfolg hat uns darauf vorbereitet, weitere großartige Projekte in Angriff zu nehmen."

"Unser E-Commerce-Erfolg hat uns darauf vorbereitet, weitere großartige Projekte in Angriff zu nehmen."

"Unser E-Commerce-Erfolg hat uns darauf vorbereitet, weitere großartige Projekte in Angriff zu nehmen."

Martijn - Mitbegründer bei Ask Phill.

Ask Phill entstand, indem überraschende Unternehmen mit innovativen Ideen konfrontiert wurden. Die Gründer stellten jedoch schließlich fest, dass ihre Ideen zu breit gefächert waren. „Wir haben buchstäblich alles gemacht“, sagt Martijn Wijsmuller, CEO. Das änderte sich jedoch im Jahr 2017, als die Nachfrage nach E-Commerce-Plattformen groß war, und obwohl sie ihren Fokus änderten, hörten sie nicht auf zu innovieren. „Um unsere Plattform Parfumado erfolgreich zu machen, haben wir eine Lösung für wiederkehrende Zahlungen für Shopify mit iDEAL entwickelt.“



Ask Phill works out of a fantastic office in the heart of Amsterdam.

Ask Phill baut Webshops auf der Shopify-Plattform und hat sich zu einem offiziellen Shopify Expert entwickelt. Es ist alles zu einem rationalisierten Prozess geworden, was bedeutet, dass sie in der Lage waren, viel Geschäft anzuziehen; zum Beispiel vom berühmten niederländischen Rapper Lil Kleine. Aber dabei bleibt es nicht. „Unser E-Commerce-Erfolg hat uns darauf vorbereitet, andere großartige Projekte in Angriff zu nehmen. Wir wurden von einer Partei angesprochen, die so etwas wie Scentbird in den Niederlanden starten wollte“, erklärt Martijn. Daraus entstand Parfumado, ein Abonnementdienst für Parfum, bei dem die Benutzer jeden Monat ein anderes Parfum wählen und über SEPA-Lastschrift eine feste, niedrige Gebühr dafür zahlen können.

„Mit Parfumado sind wir mehr als nur ein Webshop-Bauer geworden. Wir fanden das Konzept wirklich cool, also haben wir uns zusammengetan. Wir haben Branding, Design, Online-Marketing und Entwicklung gemacht und eine Plattform geschaffen, die für den Benutzer greifbar und inspirierend ist“, sagt er. Und der Erfolg stellte sich schnell ein, denn innerhalb eines Jahres hatte Parfumado 10.000 aktive Benutzer, die alle 15 € pro Monat zahlten. In naher Zukunft werden sicherlich mehr kreative Lösungen kommen, die von dieser Lösung für wiederkehrende Zahlungen Gebrauch machen.

Ask Phill entstand, indem überraschende Unternehmen mit innovativen Ideen konfrontiert wurden. Die Gründer stellten jedoch schließlich fest, dass ihre Ideen zu breit gefächert waren. „Wir haben buchstäblich alles gemacht“, sagt Martijn Wijsmuller, CEO. Das änderte sich jedoch im Jahr 2017, als die Nachfrage nach E-Commerce-Plattformen groß war, und obwohl sie ihren Fokus änderten, hörten sie nicht auf zu innovieren. „Um unsere Plattform Parfumado erfolgreich zu machen, haben wir eine Lösung für wiederkehrende Zahlungen für Shopify mit iDEAL entwickelt.“



Ask Phill works out of a fantastic office in the heart of Amsterdam.

Ask Phill baut Webshops auf der Shopify-Plattform und hat sich zu einem offiziellen Shopify Expert entwickelt. Es ist alles zu einem rationalisierten Prozess geworden, was bedeutet, dass sie in der Lage waren, viel Geschäft anzuziehen; zum Beispiel vom berühmten niederländischen Rapper Lil Kleine. Aber dabei bleibt es nicht. „Unser E-Commerce-Erfolg hat uns darauf vorbereitet, andere großartige Projekte in Angriff zu nehmen. Wir wurden von einer Partei angesprochen, die so etwas wie Scentbird in den Niederlanden starten wollte“, erklärt Martijn. Daraus entstand Parfumado, ein Abonnementdienst für Parfum, bei dem die Benutzer jeden Monat ein anderes Parfum wählen und über SEPA-Lastschrift eine feste, niedrige Gebühr dafür zahlen können.

„Mit Parfumado sind wir mehr als nur ein Webshop-Bauer geworden. Wir fanden das Konzept wirklich cool, also haben wir uns zusammengetan. Wir haben Branding, Design, Online-Marketing und Entwicklung gemacht und eine Plattform geschaffen, die für den Benutzer greifbar und inspirierend ist“, sagt er. Und der Erfolg stellte sich schnell ein, denn innerhalb eines Jahres hatte Parfumado 10.000 aktive Benutzer, die alle 15 € pro Monat zahlten. In naher Zukunft werden sicherlich mehr kreative Lösungen kommen, die von dieser Lösung für wiederkehrende Zahlungen Gebrauch machen.

Ask Phill entstand, indem überraschende Unternehmen mit innovativen Ideen konfrontiert wurden. Die Gründer stellten jedoch schließlich fest, dass ihre Ideen zu breit gefächert waren. „Wir haben buchstäblich alles gemacht“, sagt Martijn Wijsmuller, CEO. Das änderte sich jedoch im Jahr 2017, als die Nachfrage nach E-Commerce-Plattformen groß war, und obwohl sie ihren Fokus änderten, hörten sie nicht auf zu innovieren. „Um unsere Plattform Parfumado erfolgreich zu machen, haben wir eine Lösung für wiederkehrende Zahlungen für Shopify mit iDEAL entwickelt.“



Ask Phill works out of a fantastic office in the heart of Amsterdam.

Ask Phill baut Webshops auf der Shopify-Plattform und hat sich zu einem offiziellen Shopify Expert entwickelt. Es ist alles zu einem rationalisierten Prozess geworden, was bedeutet, dass sie in der Lage waren, viel Geschäft anzuziehen; zum Beispiel vom berühmten niederländischen Rapper Lil Kleine. Aber dabei bleibt es nicht. „Unser E-Commerce-Erfolg hat uns darauf vorbereitet, andere großartige Projekte in Angriff zu nehmen. Wir wurden von einer Partei angesprochen, die so etwas wie Scentbird in den Niederlanden starten wollte“, erklärt Martijn. Daraus entstand Parfumado, ein Abonnementdienst für Parfum, bei dem die Benutzer jeden Monat ein anderes Parfum wählen und über SEPA-Lastschrift eine feste, niedrige Gebühr dafür zahlen können.

„Mit Parfumado sind wir mehr als nur ein Webshop-Bauer geworden. Wir fanden das Konzept wirklich cool, also haben wir uns zusammengetan. Wir haben Branding, Design, Online-Marketing und Entwicklung gemacht und eine Plattform geschaffen, die für den Benutzer greifbar und inspirierend ist“, sagt er. Und der Erfolg stellte sich schnell ein, denn innerhalb eines Jahres hatte Parfumado 10.000 aktive Benutzer, die alle 15 € pro Monat zahlten. In naher Zukunft werden sicherlich mehr kreative Lösungen kommen, die von dieser Lösung für wiederkehrende Zahlungen Gebrauch machen.

Ask Phill entstand, indem überraschende Unternehmen mit innovativen Ideen konfrontiert wurden. Die Gründer stellten jedoch schließlich fest, dass ihre Ideen zu breit gefächert waren. „Wir haben buchstäblich alles gemacht“, sagt Martijn Wijsmuller, CEO. Das änderte sich jedoch im Jahr 2017, als die Nachfrage nach E-Commerce-Plattformen groß war, und obwohl sie ihren Fokus änderten, hörten sie nicht auf zu innovieren. „Um unsere Plattform Parfumado erfolgreich zu machen, haben wir eine Lösung für wiederkehrende Zahlungen für Shopify mit iDEAL entwickelt.“



Ask Phill works out of a fantastic office in the heart of Amsterdam.

Ask Phill baut Webshops auf der Shopify-Plattform und hat sich zu einem offiziellen Shopify Expert entwickelt. Es ist alles zu einem rationalisierten Prozess geworden, was bedeutet, dass sie in der Lage waren, viel Geschäft anzuziehen; zum Beispiel vom berühmten niederländischen Rapper Lil Kleine. Aber dabei bleibt es nicht. „Unser E-Commerce-Erfolg hat uns darauf vorbereitet, andere großartige Projekte in Angriff zu nehmen. Wir wurden von einer Partei angesprochen, die so etwas wie Scentbird in den Niederlanden starten wollte“, erklärt Martijn. Daraus entstand Parfumado, ein Abonnementdienst für Parfum, bei dem die Benutzer jeden Monat ein anderes Parfum wählen und über SEPA-Lastschrift eine feste, niedrige Gebühr dafür zahlen können.

„Mit Parfumado sind wir mehr als nur ein Webshop-Bauer geworden. Wir fanden das Konzept wirklich cool, also haben wir uns zusammengetan. Wir haben Branding, Design, Online-Marketing und Entwicklung gemacht und eine Plattform geschaffen, die für den Benutzer greifbar und inspirierend ist“, sagt er. Und der Erfolg stellte sich schnell ein, denn innerhalb eines Jahres hatte Parfumado 10.000 aktive Benutzer, die alle 15 € pro Monat zahlten. In naher Zukunft werden sicherlich mehr kreative Lösungen kommen, die von dieser Lösung für wiederkehrende Zahlungen Gebrauch machen.

"Wir haben eine App entwickelt, die sich öffnet, sobald Sie iDEAL als Zahlungsmethode wählen. Und dies geschieht, ohne dass der Kunde etwas bemerkt."

Martijn Wijsmuller - Mitbegründer bei Ask Phill

Das Endnutzererlebnis

Dieser Erfolg kam nicht leicht, denn bei Shopify war die einzige Möglichkeit, wiederkehrende Zahlungen durchzuführen, mit Kreditkarten. „Wenn das in den Niederlanden funktionieren soll, dann war die Möglichkeit, wiederkehrende Zahlungen mit iDEAL durchzuführen, entscheidend. Deshalb haben wir eine App entwickelt, die sich öffnete, sobald Sie iDEAL als Zahlungsmethode wählten. Und all das geschieht, ohne dass der Kunde etwas bemerkt.“

Warum hat sich Ask Phill also für Shopify entschieden, was den Aufbau einer Zahlungslösung notwendig machte? „Wir haben uns die verschiedenen E-Commerce-Plattformen angesehen, die es gibt und letztendlich ist das Erlebnis für den Endnutzer das Wichtigste und Shopify ist in dieser Hinsicht unübertroffen“, sagt Martijn und fügt hinzu, „Das ist auch der Grund, warum wir bei Mollie gelandet sind.“

Das Endnutzererlebnis

Dieser Erfolg kam nicht leicht, denn bei Shopify war die einzige Möglichkeit, wiederkehrende Zahlungen durchzuführen, mit Kreditkarten. „Wenn das in den Niederlanden funktionieren soll, dann war die Möglichkeit, wiederkehrende Zahlungen mit iDEAL durchzuführen, entscheidend. Deshalb haben wir eine App entwickelt, die sich öffnete, sobald Sie iDEAL als Zahlungsmethode wählten. Und all das geschieht, ohne dass der Kunde etwas bemerkt.“

Warum hat sich Ask Phill also für Shopify entschieden, was den Aufbau einer Zahlungslösung notwendig machte? „Wir haben uns die verschiedenen E-Commerce-Plattformen angesehen, die es gibt und letztendlich ist das Erlebnis für den Endnutzer das Wichtigste und Shopify ist in dieser Hinsicht unübertroffen“, sagt Martijn und fügt hinzu, „Das ist auch der Grund, warum wir bei Mollie gelandet sind.“

Das Endnutzererlebnis

Dieser Erfolg kam nicht leicht, denn bei Shopify war die einzige Möglichkeit, wiederkehrende Zahlungen durchzuführen, mit Kreditkarten. „Wenn das in den Niederlanden funktionieren soll, dann war die Möglichkeit, wiederkehrende Zahlungen mit iDEAL durchzuführen, entscheidend. Deshalb haben wir eine App entwickelt, die sich öffnete, sobald Sie iDEAL als Zahlungsmethode wählten. Und all das geschieht, ohne dass der Kunde etwas bemerkt.“

Warum hat sich Ask Phill also für Shopify entschieden, was den Aufbau einer Zahlungslösung notwendig machte? „Wir haben uns die verschiedenen E-Commerce-Plattformen angesehen, die es gibt und letztendlich ist das Erlebnis für den Endnutzer das Wichtigste und Shopify ist in dieser Hinsicht unübertroffen“, sagt Martijn und fügt hinzu, „Das ist auch der Grund, warum wir bei Mollie gelandet sind.“

Das Endnutzererlebnis

Dieser Erfolg kam nicht leicht, denn bei Shopify war die einzige Möglichkeit, wiederkehrende Zahlungen durchzuführen, mit Kreditkarten. „Wenn das in den Niederlanden funktionieren soll, dann war die Möglichkeit, wiederkehrende Zahlungen mit iDEAL durchzuführen, entscheidend. Deshalb haben wir eine App entwickelt, die sich öffnete, sobald Sie iDEAL als Zahlungsmethode wählten. Und all das geschieht, ohne dass der Kunde etwas bemerkt.“

Warum hat sich Ask Phill also für Shopify entschieden, was den Aufbau einer Zahlungslösung notwendig machte? „Wir haben uns die verschiedenen E-Commerce-Plattformen angesehen, die es gibt und letztendlich ist das Erlebnis für den Endnutzer das Wichtigste und Shopify ist in dieser Hinsicht unübertroffen“, sagt Martijn und fügt hinzu, „Das ist auch der Grund, warum wir bei Mollie gelandet sind.“

Ein großer Unterschied zu anderen Anbietern

„Zahlungsprodukte müssen nicht sexy sein, sie müssen nur zuverlässig sein“, sagt Martijn. Es sind jedoch nicht nur zuverlässige Zahlungen, die Ask Phill dazu bewogen haben, ausschließlich mit Mollie zusammenzuarbeiten. „Als digitale Agentur sind wir Designexperten und für uns und unsere Kunden ist das Aussehen der Produkte wichtig“, bemerkt er, „Und bei Mollie ist all das wirklich punktgenau: die Seite, der Checkout, das System hinter allem. Das ist ein enormer Unterschied zu anderen Anbietern.“ „Hinzu kommt, dass Mollie voll involviert ist, selbst wenn Sie nur ein Startup sind. Wir haben sogar ein Budget bekommen, um den Wechsel zu Mollie so einfach wie möglich zu machen. Der Preis spielte auch eine wichtige Rolle bei unserer Entscheidung für Mollie“, schließt er.

Ein großer Unterschied zu anderen Anbietern

„Zahlungsprodukte müssen nicht sexy sein, sie müssen nur zuverlässig sein“, sagt Martijn. Es sind jedoch nicht nur zuverlässige Zahlungen, die Ask Phill dazu bewogen haben, ausschließlich mit Mollie zusammenzuarbeiten. „Als digitale Agentur sind wir Designexperten und für uns und unsere Kunden ist das Aussehen der Produkte wichtig“, bemerkt er, „Und bei Mollie ist all das wirklich punktgenau: die Seite, der Checkout, das System hinter allem. Das ist ein enormer Unterschied zu anderen Anbietern.“ „Hinzu kommt, dass Mollie voll involviert ist, selbst wenn Sie nur ein Startup sind. Wir haben sogar ein Budget bekommen, um den Wechsel zu Mollie so einfach wie möglich zu machen. Der Preis spielte auch eine wichtige Rolle bei unserer Entscheidung für Mollie“, schließt er.

Ein großer Unterschied zu anderen Anbietern

„Zahlungsprodukte müssen nicht sexy sein, sie müssen nur zuverlässig sein“, sagt Martijn. Es sind jedoch nicht nur zuverlässige Zahlungen, die Ask Phill dazu bewogen haben, ausschließlich mit Mollie zusammenzuarbeiten. „Als digitale Agentur sind wir Designexperten und für uns und unsere Kunden ist das Aussehen der Produkte wichtig“, bemerkt er, „Und bei Mollie ist all das wirklich punktgenau: die Seite, der Checkout, das System hinter allem. Das ist ein enormer Unterschied zu anderen Anbietern.“ „Hinzu kommt, dass Mollie voll involviert ist, selbst wenn Sie nur ein Startup sind. Wir haben sogar ein Budget bekommen, um den Wechsel zu Mollie so einfach wie möglich zu machen. Der Preis spielte auch eine wichtige Rolle bei unserer Entscheidung für Mollie“, schließt er.

Ein großer Unterschied zu anderen Anbietern

„Zahlungsprodukte müssen nicht sexy sein, sie müssen nur zuverlässig sein“, sagt Martijn. Es sind jedoch nicht nur zuverlässige Zahlungen, die Ask Phill dazu bewogen haben, ausschließlich mit Mollie zusammenzuarbeiten. „Als digitale Agentur sind wir Designexperten und für uns und unsere Kunden ist das Aussehen der Produkte wichtig“, bemerkt er, „Und bei Mollie ist all das wirklich punktgenau: die Seite, der Checkout, das System hinter allem. Das ist ein enormer Unterschied zu anderen Anbietern.“ „Hinzu kommt, dass Mollie voll involviert ist, selbst wenn Sie nur ein Startup sind. Wir haben sogar ein Budget bekommen, um den Wechsel zu Mollie so einfach wie möglich zu machen. Der Preis spielte auch eine wichtige Rolle bei unserer Entscheidung für Mollie“, schließt er.

"Mollie ist vollständig involviert, auch wenn Sie nur ein Startup sind."

Martijn Wijsmuller - Mitbegründer bei Ask Phill

Ask Phill regularly organises events and some of these are done in cooperation with Mollie!

Zu Beginn ihrer Geschäftsbeziehung mit Kunden schlägt Ask Phill vor, ein Mollie-Konto für die Abwicklung von Zahlungen zu eröffnen. „Wir sagen das nicht ohne Grund, wir stützen diesen Vorschlag auf die Beziehung, die wir mit Mollie aufgebaut haben“, sagt Martijn. „Immerhin, durch Parfumado sind wir auch Mollie-Kunden. Das gilt nicht nur für Standardtarife: Mollie macht auch bei den Stornierungskosten einen großen Unterschied.“ „Hier“, fährt er fort, „haben wir das anfangs nicht berücksichtigt. Man denkt sich, ‚jemand gibt eine Bestellung auf, also wird er dafür bezahlen‘, aber trotzdem stornieren die Leute immer wiederkehrende Zahlungen. Und jedes Mal, wenn das passiert, muss man Stornierungskosten zahlen – das kann teuer werden.“ Jedoch schließt er ab, „Mollie behält all dies unter Kontrolle, daher gibt es viele Gründe, um eine Partnerschaft mit Mollie einzugehen.“

Ask Phill regularly organises events and some of these are done in cooperation with Mollie!

Zu Beginn ihrer Geschäftsbeziehung mit Kunden schlägt Ask Phill vor, ein Mollie-Konto für die Abwicklung von Zahlungen zu eröffnen. „Wir sagen das nicht ohne Grund, wir stützen diesen Vorschlag auf die Beziehung, die wir mit Mollie aufgebaut haben“, sagt Martijn. „Immerhin, durch Parfumado sind wir auch Mollie-Kunden. Das gilt nicht nur für Standardtarife: Mollie macht auch bei den Stornierungskosten einen großen Unterschied.“ „Hier“, fährt er fort, „haben wir das anfangs nicht berücksichtigt. Man denkt sich, ‚jemand gibt eine Bestellung auf, also wird er dafür bezahlen‘, aber trotzdem stornieren die Leute immer wiederkehrende Zahlungen. Und jedes Mal, wenn das passiert, muss man Stornierungskosten zahlen – das kann teuer werden.“ Jedoch schließt er ab, „Mollie behält all dies unter Kontrolle, daher gibt es viele Gründe, um eine Partnerschaft mit Mollie einzugehen.“

Ask Phill regularly organises events and some of these are done in cooperation with Mollie!

Zu Beginn ihrer Geschäftsbeziehung mit Kunden schlägt Ask Phill vor, ein Mollie-Konto für die Abwicklung von Zahlungen zu eröffnen. „Wir sagen das nicht ohne Grund, wir stützen diesen Vorschlag auf die Beziehung, die wir mit Mollie aufgebaut haben“, sagt Martijn. „Immerhin, durch Parfumado sind wir auch Mollie-Kunden. Das gilt nicht nur für Standardtarife: Mollie macht auch bei den Stornierungskosten einen großen Unterschied.“ „Hier“, fährt er fort, „haben wir das anfangs nicht berücksichtigt. Man denkt sich, ‚jemand gibt eine Bestellung auf, also wird er dafür bezahlen‘, aber trotzdem stornieren die Leute immer wiederkehrende Zahlungen. Und jedes Mal, wenn das passiert, muss man Stornierungskosten zahlen – das kann teuer werden.“ Jedoch schließt er ab, „Mollie behält all dies unter Kontrolle, daher gibt es viele Gründe, um eine Partnerschaft mit Mollie einzugehen.“

Ask Phill regularly organises events and some of these are done in cooperation with Mollie!

Zu Beginn ihrer Geschäftsbeziehung mit Kunden schlägt Ask Phill vor, ein Mollie-Konto für die Abwicklung von Zahlungen zu eröffnen. „Wir sagen das nicht ohne Grund, wir stützen diesen Vorschlag auf die Beziehung, die wir mit Mollie aufgebaut haben“, sagt Martijn. „Immerhin, durch Parfumado sind wir auch Mollie-Kunden. Das gilt nicht nur für Standardtarife: Mollie macht auch bei den Stornierungskosten einen großen Unterschied.“ „Hier“, fährt er fort, „haben wir das anfangs nicht berücksichtigt. Man denkt sich, ‚jemand gibt eine Bestellung auf, also wird er dafür bezahlen‘, aber trotzdem stornieren die Leute immer wiederkehrende Zahlungen. Und jedes Mal, wenn das passiert, muss man Stornierungskosten zahlen – das kann teuer werden.“ Jedoch schließt er ab, „Mollie behält all dies unter Kontrolle, daher gibt es viele Gründe, um eine Partnerschaft mit Mollie einzugehen.“

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Verpassen Sie nie ein Update. Erhalten Sie Produktaktualisierungen, Neuigkeiten und Kundenstories direkt in Ihren Posteingang.

Verbinden Sie jede Zahlung. Verbessern Sie jeden Teil Ihres Geschäfts.

Verpassen Sie nie ein Update. Erhalten Sie Produktaktualisierungen, Neuigkeiten und Kundenstories direkt in Ihren Posteingang.

Form fields