Die 14 besten Oxid-Module für Affiliate, Payment, SEO und mehr

Die 14 besten Oxid-Module für Affiliate, Payment, SEO und mehr

Die 14 besten Oxid-Module für Affiliate, Payment, SEO und mehr

Die 14 besten Oxid-Module für Affiliate, Payment, SEO und mehr

Top aufgestellt für nachhaltigen Affiliate-Erfolg, die Nase vorn bei SEO-Features und Oxid-Module für reibungsloses Payment. Jetzt anschauen und entdecken!

Top aufgestellt für nachhaltigen Affiliate-Erfolg, die Nase vorn bei SEO-Features und Oxid-Module für reibungsloses Payment. Jetzt anschauen und entdecken!

E-Commerce-Tipps

01.02.2024

Oxid gehört zu den führenden E-Commerce-Systemen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Lösung bringt bereits zahlreiche Standardfunktionen mit, lässt sich über Oxid-Module allerdings weiter individualisieren. Die 14 besten Oxid-Module zeigen wir Ihnen jetzt in der Übersicht.

Oxid gehört zu den führenden E-Commerce-Systemen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Lösung bringt bereits zahlreiche Standardfunktionen mit, lässt sich über Oxid-Module allerdings weiter individualisieren. Die 14 besten Oxid-Module zeigen wir Ihnen jetzt in der Übersicht.

Oxid gehört zu den führenden E-Commerce-Systemen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Lösung bringt bereits zahlreiche Standardfunktionen mit, lässt sich über Oxid-Module allerdings weiter individualisieren. Die 14 besten Oxid-Module zeigen wir Ihnen jetzt in der Übersicht.

Oxid gehört zu den führenden E-Commerce-Systemen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Lösung bringt bereits zahlreiche Standardfunktionen mit, lässt sich über Oxid-Module allerdings weiter individualisieren. Die 14 besten Oxid-Module zeigen wir Ihnen jetzt in der Übersicht.

Überblick: Oxid-Module

  • Erste Anlaufstelle für Oxid-Module ist der Oxid Solution Hub

  • In diesem Schaufenster sind zahlreiche Oxid-Erweiterungen gelistet

  • Download der Module direkt beim jeweiligen Anbieter

  • Die 14 besten Oxid-Plugins finden Sie hier

  • Für PHP-Entwickler: Oxid-Module selbst erstellen

  • In wenigen Schritten Mollie-Zahlungsmodul für Oxid installieren

  • Erste Anlaufstelle für Oxid-Module ist der Oxid Solution Hub

  • In diesem Schaufenster sind zahlreiche Oxid-Erweiterungen gelistet

  • Download der Module direkt beim jeweiligen Anbieter

  • Die 14 besten Oxid-Plugins finden Sie hier

  • Für PHP-Entwickler: Oxid-Module selbst erstellen

  • In wenigen Schritten Mollie-Zahlungsmodul für Oxid installieren

  • Erste Anlaufstelle für Oxid-Module ist der Oxid Solution Hub

  • In diesem Schaufenster sind zahlreiche Oxid-Erweiterungen gelistet

  • Download der Module direkt beim jeweiligen Anbieter

  • Die 14 besten Oxid-Plugins finden Sie hier

  • Für PHP-Entwickler: Oxid-Module selbst erstellen

  • In wenigen Schritten Mollie-Zahlungsmodul für Oxid installieren

  • Erste Anlaufstelle für Oxid-Module ist der Oxid Solution Hub

  • In diesem Schaufenster sind zahlreiche Oxid-Erweiterungen gelistet

  • Download der Module direkt beim jeweiligen Anbieter

  • Die 14 besten Oxid-Plugins finden Sie hier

  • Für PHP-Entwickler: Oxid-Module selbst erstellen

  • In wenigen Schritten Mollie-Zahlungsmodul für Oxid installieren

Module über den Oxid Solution Hub finden

Für das auf PHP basierende Shopsystem Oxid gibt es keinen zentralen Erweiterungs-Shop, über den Sie Oxid-Module beziehen können. Stattdessen finden Sie über den Oxid Solution Hub Kurzvorstellungen von Schnittstellen, Erweiterungen und sogar gesamte Branchen- bzw. Segmentlösungen für Ihren Oxid-Shop. Aus der Fülle des Angebots haben wir für Sie die besten 14 Oxid-Module aus 7 Kategorien zusammengestellt.

Für das auf PHP basierende Shopsystem Oxid gibt es keinen zentralen Erweiterungs-Shop, über den Sie Oxid-Module beziehen können. Stattdessen finden Sie über den Oxid Solution Hub Kurzvorstellungen von Schnittstellen, Erweiterungen und sogar gesamte Branchen- bzw. Segmentlösungen für Ihren Oxid-Shop. Aus der Fülle des Angebots haben wir für Sie die besten 14 Oxid-Module aus 7 Kategorien zusammengestellt.

Für das auf PHP basierende Shopsystem Oxid gibt es keinen zentralen Erweiterungs-Shop, über den Sie Oxid-Module beziehen können. Stattdessen finden Sie über den Oxid Solution Hub Kurzvorstellungen von Schnittstellen, Erweiterungen und sogar gesamte Branchen- bzw. Segmentlösungen für Ihren Oxid-Shop. Aus der Fülle des Angebots haben wir für Sie die besten 14 Oxid-Module aus 7 Kategorien zusammengestellt.

Für das auf PHP basierende Shopsystem Oxid gibt es keinen zentralen Erweiterungs-Shop, über den Sie Oxid-Module beziehen können. Stattdessen finden Sie über den Oxid Solution Hub Kurzvorstellungen von Schnittstellen, Erweiterungen und sogar gesamte Branchen- bzw. Segmentlösungen für Ihren Oxid-Shop. Aus der Fülle des Angebots haben wir für Sie die besten 14 Oxid-Module aus 7 Kategorien zusammengestellt.

Affiliate-Module für Oxid

Die technische Voraussetzung für gelungenes Affiliate-Marketing ist eine optimale Anbindung Ihres Onlineshops an Ihre ausgewählten Partnerprogramme. Ein Oxid-Affiliate-Modul hilft Ihnen dabei, Ihre Produkte unkompliziert zu exportieren.

Channable Artikelexport

Via Channable können Sie Ihre Produkte an Preissuchmaschinen, Affiliate-Netzwerke und Marktplätze senden. Das funktioniert bequem per Feed oder Schnittstelle. Vorher exportieren Sie Ihre Produkte einfach aus Ihrem Onlineshop mithilfe dieses Oxid-Moduls zu Channable.

  • Preis: kostenlos

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 4.10.x | CE/PE 6.x

  • Anbieter: Response GmbH

  • Modul im Oxid Solution Hub: Channable Artikelexport

Export-Modul

Ihre Produkte übertragen Sie einfach per CSV-Export zu Diensten wie Google Shopping, Preisroboter, Idealo oder Affiliwelt. Statt verschiedener Oxid-Module benötigen Sie bloß dieses eine und bestimmen selbst, welche Daten Sie in welche Kategorisierung exportieren möchten.

  • Preis: 299,00 € (CE/PE) bis 598,00 € (EE)

  • Anbieter: Digidesk Media Solutions

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE 4.9.x bis 6.5.x | EE 5.2 bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub:Export-Modul

Die technische Voraussetzung für gelungenes Affiliate-Marketing ist eine optimale Anbindung Ihres Onlineshops an Ihre ausgewählten Partnerprogramme. Ein Oxid-Affiliate-Modul hilft Ihnen dabei, Ihre Produkte unkompliziert zu exportieren.

Channable Artikelexport

Via Channable können Sie Ihre Produkte an Preissuchmaschinen, Affiliate-Netzwerke und Marktplätze senden. Das funktioniert bequem per Feed oder Schnittstelle. Vorher exportieren Sie Ihre Produkte einfach aus Ihrem Onlineshop mithilfe dieses Oxid-Moduls zu Channable.

  • Preis: kostenlos

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 4.10.x | CE/PE 6.x

  • Anbieter: Response GmbH

  • Modul im Oxid Solution Hub: Channable Artikelexport

Export-Modul

Ihre Produkte übertragen Sie einfach per CSV-Export zu Diensten wie Google Shopping, Preisroboter, Idealo oder Affiliwelt. Statt verschiedener Oxid-Module benötigen Sie bloß dieses eine und bestimmen selbst, welche Daten Sie in welche Kategorisierung exportieren möchten.

  • Preis: 299,00 € (CE/PE) bis 598,00 € (EE)

  • Anbieter: Digidesk Media Solutions

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE 4.9.x bis 6.5.x | EE 5.2 bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub:Export-Modul

Die technische Voraussetzung für gelungenes Affiliate-Marketing ist eine optimale Anbindung Ihres Onlineshops an Ihre ausgewählten Partnerprogramme. Ein Oxid-Affiliate-Modul hilft Ihnen dabei, Ihre Produkte unkompliziert zu exportieren.

Channable Artikelexport

Via Channable können Sie Ihre Produkte an Preissuchmaschinen, Affiliate-Netzwerke und Marktplätze senden. Das funktioniert bequem per Feed oder Schnittstelle. Vorher exportieren Sie Ihre Produkte einfach aus Ihrem Onlineshop mithilfe dieses Oxid-Moduls zu Channable.

  • Preis: kostenlos

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 4.10.x | CE/PE 6.x

  • Anbieter: Response GmbH

  • Modul im Oxid Solution Hub: Channable Artikelexport

Export-Modul

Ihre Produkte übertragen Sie einfach per CSV-Export zu Diensten wie Google Shopping, Preisroboter, Idealo oder Affiliwelt. Statt verschiedener Oxid-Module benötigen Sie bloß dieses eine und bestimmen selbst, welche Daten Sie in welche Kategorisierung exportieren möchten.

  • Preis: 299,00 € (CE/PE) bis 598,00 € (EE)

  • Anbieter: Digidesk Media Solutions

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE 4.9.x bis 6.5.x | EE 5.2 bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub:Export-Modul

Die technische Voraussetzung für gelungenes Affiliate-Marketing ist eine optimale Anbindung Ihres Onlineshops an Ihre ausgewählten Partnerprogramme. Ein Oxid-Affiliate-Modul hilft Ihnen dabei, Ihre Produkte unkompliziert zu exportieren.

Channable Artikelexport

Via Channable können Sie Ihre Produkte an Preissuchmaschinen, Affiliate-Netzwerke und Marktplätze senden. Das funktioniert bequem per Feed oder Schnittstelle. Vorher exportieren Sie Ihre Produkte einfach aus Ihrem Onlineshop mithilfe dieses Oxid-Moduls zu Channable.

  • Preis: kostenlos

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 4.10.x | CE/PE 6.x

  • Anbieter: Response GmbH

  • Modul im Oxid Solution Hub: Channable Artikelexport

Export-Modul

Ihre Produkte übertragen Sie einfach per CSV-Export zu Diensten wie Google Shopping, Preisroboter, Idealo oder Affiliwelt. Statt verschiedener Oxid-Module benötigen Sie bloß dieses eine und bestimmen selbst, welche Daten Sie in welche Kategorisierung exportieren möchten.

  • Preis: 299,00 € (CE/PE) bis 598,00 € (EE)

  • Anbieter: Digidesk Media Solutions

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE 4.9.x bis 6.5.x | EE 5.2 bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub:Export-Modul

Oxid-Payment-Module

Reibungsloser Checkout, vielseitige Zahlungsmethoden und attraktive Konditionen bekommen Sie durch Oxid-Module für Zahlungen. Welches Oxid-Payment-Modul passt am besten zu Ihnen und Ihrem Onlineshop? Wir stellen Ihnen drei Lösungen vor.

Mollie – einfache Online-Zahlungen

Unsere Mollie-Erweiterung für Oxid vereinfacht Zahlungen für Sie und Ihre Kunden. Sie können über einen einzigen Vertrag mehr als 20 globable und lokale Bezahlarten anbieten – ohne Laufzeit, versteckte Gebühren oder laufende Kosten. Sie zahlen lediglich pro erfolgreicher Transaktion. Ihre Kunden können ihre bevorzugte Zahlungsart auswählen – zum Beispiel Kreditkarte, Klarna: Rechnung oder PayPal – und den Checkout innerhalb Ihres Onlineshops abschließen, ohne externe Weiterleitung oder Bruch der CI.

Adyen

Bei Adyen sind ebenfalls keine Oxid-Module pro Zahlungsart notwendig. Stattdessen lassen sich gängige globale Bezahlarten ebenfalls einfach aktivieren. Das Preismodell kann insbesondere für KMU jedoch komplex sein. Sie sind sich unsicher, welcher Zahlungsanbieter der richtige für Sie ist? Wir vergleichen Mollie vs. Adyen ausführlich.

PayPal Checkout

Wenn Sie das Oxid-PayPal-Modul installieren, holen Sie sich damit den PayPal-Checkout in Ihren Onlineshop. Darüber sind gängige Zahlungsarten verfügbar. Zwar ist PayPal grundsätzlich ein beliebter Zahlungsanbieter, jedoch lehnen einige Käufer PayPal auch ab. Deshalb kann es sinnvoll sein, attraktive PayPal-Alternativen anzubieten.

  • Preis: kostenlos

  • Anbieter: PayPal

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.1.x bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: PayPal Checkout

Reibungsloser Checkout, vielseitige Zahlungsmethoden und attraktive Konditionen bekommen Sie durch Oxid-Module für Zahlungen. Welches Oxid-Payment-Modul passt am besten zu Ihnen und Ihrem Onlineshop? Wir stellen Ihnen drei Lösungen vor.

Mollie – einfache Online-Zahlungen

Unsere Mollie-Erweiterung für Oxid vereinfacht Zahlungen für Sie und Ihre Kunden. Sie können über einen einzigen Vertrag mehr als 20 globable und lokale Bezahlarten anbieten – ohne Laufzeit, versteckte Gebühren oder laufende Kosten. Sie zahlen lediglich pro erfolgreicher Transaktion. Ihre Kunden können ihre bevorzugte Zahlungsart auswählen – zum Beispiel Kreditkarte, Klarna: Rechnung oder PayPal – und den Checkout innerhalb Ihres Onlineshops abschließen, ohne externe Weiterleitung oder Bruch der CI.

Adyen

Bei Adyen sind ebenfalls keine Oxid-Module pro Zahlungsart notwendig. Stattdessen lassen sich gängige globale Bezahlarten ebenfalls einfach aktivieren. Das Preismodell kann insbesondere für KMU jedoch komplex sein. Sie sind sich unsicher, welcher Zahlungsanbieter der richtige für Sie ist? Wir vergleichen Mollie vs. Adyen ausführlich.

PayPal Checkout

Wenn Sie das Oxid-PayPal-Modul installieren, holen Sie sich damit den PayPal-Checkout in Ihren Onlineshop. Darüber sind gängige Zahlungsarten verfügbar. Zwar ist PayPal grundsätzlich ein beliebter Zahlungsanbieter, jedoch lehnen einige Käufer PayPal auch ab. Deshalb kann es sinnvoll sein, attraktive PayPal-Alternativen anzubieten.

  • Preis: kostenlos

  • Anbieter: PayPal

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.1.x bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: PayPal Checkout

Reibungsloser Checkout, vielseitige Zahlungsmethoden und attraktive Konditionen bekommen Sie durch Oxid-Module für Zahlungen. Welches Oxid-Payment-Modul passt am besten zu Ihnen und Ihrem Onlineshop? Wir stellen Ihnen drei Lösungen vor.

Mollie – einfache Online-Zahlungen

Unsere Mollie-Erweiterung für Oxid vereinfacht Zahlungen für Sie und Ihre Kunden. Sie können über einen einzigen Vertrag mehr als 20 globable und lokale Bezahlarten anbieten – ohne Laufzeit, versteckte Gebühren oder laufende Kosten. Sie zahlen lediglich pro erfolgreicher Transaktion. Ihre Kunden können ihre bevorzugte Zahlungsart auswählen – zum Beispiel Kreditkarte, Klarna: Rechnung oder PayPal – und den Checkout innerhalb Ihres Onlineshops abschließen, ohne externe Weiterleitung oder Bruch der CI.

Adyen

Bei Adyen sind ebenfalls keine Oxid-Module pro Zahlungsart notwendig. Stattdessen lassen sich gängige globale Bezahlarten ebenfalls einfach aktivieren. Das Preismodell kann insbesondere für KMU jedoch komplex sein. Sie sind sich unsicher, welcher Zahlungsanbieter der richtige für Sie ist? Wir vergleichen Mollie vs. Adyen ausführlich.

PayPal Checkout

Wenn Sie das Oxid-PayPal-Modul installieren, holen Sie sich damit den PayPal-Checkout in Ihren Onlineshop. Darüber sind gängige Zahlungsarten verfügbar. Zwar ist PayPal grundsätzlich ein beliebter Zahlungsanbieter, jedoch lehnen einige Käufer PayPal auch ab. Deshalb kann es sinnvoll sein, attraktive PayPal-Alternativen anzubieten.

  • Preis: kostenlos

  • Anbieter: PayPal

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.1.x bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: PayPal Checkout

Reibungsloser Checkout, vielseitige Zahlungsmethoden und attraktive Konditionen bekommen Sie durch Oxid-Module für Zahlungen. Welches Oxid-Payment-Modul passt am besten zu Ihnen und Ihrem Onlineshop? Wir stellen Ihnen drei Lösungen vor.

Mollie – einfache Online-Zahlungen

Unsere Mollie-Erweiterung für Oxid vereinfacht Zahlungen für Sie und Ihre Kunden. Sie können über einen einzigen Vertrag mehr als 20 globable und lokale Bezahlarten anbieten – ohne Laufzeit, versteckte Gebühren oder laufende Kosten. Sie zahlen lediglich pro erfolgreicher Transaktion. Ihre Kunden können ihre bevorzugte Zahlungsart auswählen – zum Beispiel Kreditkarte, Klarna: Rechnung oder PayPal – und den Checkout innerhalb Ihres Onlineshops abschließen, ohne externe Weiterleitung oder Bruch der CI.

Adyen

Bei Adyen sind ebenfalls keine Oxid-Module pro Zahlungsart notwendig. Stattdessen lassen sich gängige globale Bezahlarten ebenfalls einfach aktivieren. Das Preismodell kann insbesondere für KMU jedoch komplex sein. Sie sind sich unsicher, welcher Zahlungsanbieter der richtige für Sie ist? Wir vergleichen Mollie vs. Adyen ausführlich.

PayPal Checkout

Wenn Sie das Oxid-PayPal-Modul installieren, holen Sie sich damit den PayPal-Checkout in Ihren Onlineshop. Darüber sind gängige Zahlungsarten verfügbar. Zwar ist PayPal grundsätzlich ein beliebter Zahlungsanbieter, jedoch lehnen einige Käufer PayPal auch ab. Deshalb kann es sinnvoll sein, attraktive PayPal-Alternativen anzubieten.

  • Preis: kostenlos

  • Anbieter: PayPal

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.1.x bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: PayPal Checkout

SEO-Module für Oxid

Oxid-Module für Suchmaschinenoptimierung (SEO) verhelfen Ihnen zu höheren Platzierungen in den Suchergebnissen von Google, Bing und weiteren Suchmaschinen und damit zu mehr organischem Traffic. Wir empfehlen daher mindestens ein Oxid-SEO-Modul zu verwenden, um Ihren Onlineshop zu optimieren.

SEO Suite

Dieses Oxid-Modul eignet sich, um SEO-Maßnahmen effizient für viele Artikel und Kategorien durchzuführen. Sie können Meta-Daten per Drag & Drop aufbauen und global einstellen, Robots-Tags global setzen und die robots.txt global im Adminbereich bearbeiten.

  • Preis: 199,00 € (CE/PE) bis 398,00 € (EE)

  • Anbieter: Digidesk Media Solutions

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE 4.9.x bis 6.5.x | EE 5.2 bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: SEO Suite

tabsISEO

Mithilfe dieses Oxid-Plugins können Sie individuelle Title-Tags für Artikel, Kategorien, CMS-Seiten sowie Hersteller und Lieferanten erstellen und damit nicht nur Suchmaschinen adressieren, sondern auch Ihre Kunden begeistern.

  • Preis: 149,00 €

  • Anbieter: Tobias Merkl

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 4.7 bis 4.10 | CE/PE/EE 6.x

  • Modul im Oxid Solution Hub:tabslSEO

Oxid-Module für Suchmaschinenoptimierung (SEO) verhelfen Ihnen zu höheren Platzierungen in den Suchergebnissen von Google, Bing und weiteren Suchmaschinen und damit zu mehr organischem Traffic. Wir empfehlen daher mindestens ein Oxid-SEO-Modul zu verwenden, um Ihren Onlineshop zu optimieren.

SEO Suite

Dieses Oxid-Modul eignet sich, um SEO-Maßnahmen effizient für viele Artikel und Kategorien durchzuführen. Sie können Meta-Daten per Drag & Drop aufbauen und global einstellen, Robots-Tags global setzen und die robots.txt global im Adminbereich bearbeiten.

  • Preis: 199,00 € (CE/PE) bis 398,00 € (EE)

  • Anbieter: Digidesk Media Solutions

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE 4.9.x bis 6.5.x | EE 5.2 bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: SEO Suite

tabsISEO

Mithilfe dieses Oxid-Plugins können Sie individuelle Title-Tags für Artikel, Kategorien, CMS-Seiten sowie Hersteller und Lieferanten erstellen und damit nicht nur Suchmaschinen adressieren, sondern auch Ihre Kunden begeistern.

  • Preis: 149,00 €

  • Anbieter: Tobias Merkl

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 4.7 bis 4.10 | CE/PE/EE 6.x

  • Modul im Oxid Solution Hub:tabslSEO

Oxid-Module für Suchmaschinenoptimierung (SEO) verhelfen Ihnen zu höheren Platzierungen in den Suchergebnissen von Google, Bing und weiteren Suchmaschinen und damit zu mehr organischem Traffic. Wir empfehlen daher mindestens ein Oxid-SEO-Modul zu verwenden, um Ihren Onlineshop zu optimieren.

SEO Suite

Dieses Oxid-Modul eignet sich, um SEO-Maßnahmen effizient für viele Artikel und Kategorien durchzuführen. Sie können Meta-Daten per Drag & Drop aufbauen und global einstellen, Robots-Tags global setzen und die robots.txt global im Adminbereich bearbeiten.

  • Preis: 199,00 € (CE/PE) bis 398,00 € (EE)

  • Anbieter: Digidesk Media Solutions

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE 4.9.x bis 6.5.x | EE 5.2 bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: SEO Suite

tabsISEO

Mithilfe dieses Oxid-Plugins können Sie individuelle Title-Tags für Artikel, Kategorien, CMS-Seiten sowie Hersteller und Lieferanten erstellen und damit nicht nur Suchmaschinen adressieren, sondern auch Ihre Kunden begeistern.

  • Preis: 149,00 €

  • Anbieter: Tobias Merkl

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 4.7 bis 4.10 | CE/PE/EE 6.x

  • Modul im Oxid Solution Hub:tabslSEO

Oxid-Module für Suchmaschinenoptimierung (SEO) verhelfen Ihnen zu höheren Platzierungen in den Suchergebnissen von Google, Bing und weiteren Suchmaschinen und damit zu mehr organischem Traffic. Wir empfehlen daher mindestens ein Oxid-SEO-Modul zu verwenden, um Ihren Onlineshop zu optimieren.

SEO Suite

Dieses Oxid-Modul eignet sich, um SEO-Maßnahmen effizient für viele Artikel und Kategorien durchzuführen. Sie können Meta-Daten per Drag & Drop aufbauen und global einstellen, Robots-Tags global setzen und die robots.txt global im Adminbereich bearbeiten.

  • Preis: 199,00 € (CE/PE) bis 398,00 € (EE)

  • Anbieter: Digidesk Media Solutions

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE 4.9.x bis 6.5.x | EE 5.2 bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: SEO Suite

tabsISEO

Mithilfe dieses Oxid-Plugins können Sie individuelle Title-Tags für Artikel, Kategorien, CMS-Seiten sowie Hersteller und Lieferanten erstellen und damit nicht nur Suchmaschinen adressieren, sondern auch Ihre Kunden begeistern.

  • Preis: 149,00 €

  • Anbieter: Tobias Merkl

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 4.7 bis 4.10 | CE/PE/EE 6.x

  • Modul im Oxid Solution Hub:tabslSEO

Oxid Blog-Module

Neuigkeiten zu Ihren Produkten, wertvolle Ratgeber, Anleitungen oder ein Magazin mit thematischem Bezug zu Ihrem Produktportfolio können Ihren Besuchern einen echten Mehrwert liefern. Solche Projekte lassen sich mit einem Oxid-Blog-Modul direkt in Ihrem Onlineshop realisieren.

Blog

Manche Oxid-Module haben eindeutige Namen – so wie dieses. Sie bekommen nicht weniger als ein voll integriertes Blog-System für Ihren Onlineshop. Inklusive Beitragskategorien und Autorenseiten mit einer Übersicht aller verfassten Beiträge des jeweiligen Autors.

  • Preis: 1.000,00 €

  • Anbieter: C&C Concepts and Creations GmbH

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.0.x bis 6.2.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: Blog


Evoblog – das Magazin-Modul

Dieses Oxid-Blog-Modul tritt an, damit Sie keinen separaten Blog aufsetzen müssen, sondern vollumfängliche Funktionalitäten direkt in Oxid zur Verfügung haben. Neben Beitragskategorien, Autorenseiten und Vorschaubildern für Beiträge sind auch SEO-Features an Bord.

  • Preis: 299,00 € (CE/PE) bis 598,00 € (EE)

  • Anbieter: Digidesk Media Solutions

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.3.x bis 6.5.x (für ältere Shop-Versionen auf Anfrage)

  • Modul im Oxid Solution Hub: Evoblog – das Magazin-Modul

Neuigkeiten zu Ihren Produkten, wertvolle Ratgeber, Anleitungen oder ein Magazin mit thematischem Bezug zu Ihrem Produktportfolio können Ihren Besuchern einen echten Mehrwert liefern. Solche Projekte lassen sich mit einem Oxid-Blog-Modul direkt in Ihrem Onlineshop realisieren.

Blog

Manche Oxid-Module haben eindeutige Namen – so wie dieses. Sie bekommen nicht weniger als ein voll integriertes Blog-System für Ihren Onlineshop. Inklusive Beitragskategorien und Autorenseiten mit einer Übersicht aller verfassten Beiträge des jeweiligen Autors.

  • Preis: 1.000,00 €

  • Anbieter: C&C Concepts and Creations GmbH

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.0.x bis 6.2.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: Blog


Evoblog – das Magazin-Modul

Dieses Oxid-Blog-Modul tritt an, damit Sie keinen separaten Blog aufsetzen müssen, sondern vollumfängliche Funktionalitäten direkt in Oxid zur Verfügung haben. Neben Beitragskategorien, Autorenseiten und Vorschaubildern für Beiträge sind auch SEO-Features an Bord.

  • Preis: 299,00 € (CE/PE) bis 598,00 € (EE)

  • Anbieter: Digidesk Media Solutions

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.3.x bis 6.5.x (für ältere Shop-Versionen auf Anfrage)

  • Modul im Oxid Solution Hub: Evoblog – das Magazin-Modul

Neuigkeiten zu Ihren Produkten, wertvolle Ratgeber, Anleitungen oder ein Magazin mit thematischem Bezug zu Ihrem Produktportfolio können Ihren Besuchern einen echten Mehrwert liefern. Solche Projekte lassen sich mit einem Oxid-Blog-Modul direkt in Ihrem Onlineshop realisieren.

Blog

Manche Oxid-Module haben eindeutige Namen – so wie dieses. Sie bekommen nicht weniger als ein voll integriertes Blog-System für Ihren Onlineshop. Inklusive Beitragskategorien und Autorenseiten mit einer Übersicht aller verfassten Beiträge des jeweiligen Autors.

  • Preis: 1.000,00 €

  • Anbieter: C&C Concepts and Creations GmbH

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.0.x bis 6.2.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: Blog


Evoblog – das Magazin-Modul

Dieses Oxid-Blog-Modul tritt an, damit Sie keinen separaten Blog aufsetzen müssen, sondern vollumfängliche Funktionalitäten direkt in Oxid zur Verfügung haben. Neben Beitragskategorien, Autorenseiten und Vorschaubildern für Beiträge sind auch SEO-Features an Bord.

  • Preis: 299,00 € (CE/PE) bis 598,00 € (EE)

  • Anbieter: Digidesk Media Solutions

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.3.x bis 6.5.x (für ältere Shop-Versionen auf Anfrage)

  • Modul im Oxid Solution Hub: Evoblog – das Magazin-Modul

Neuigkeiten zu Ihren Produkten, wertvolle Ratgeber, Anleitungen oder ein Magazin mit thematischem Bezug zu Ihrem Produktportfolio können Ihren Besuchern einen echten Mehrwert liefern. Solche Projekte lassen sich mit einem Oxid-Blog-Modul direkt in Ihrem Onlineshop realisieren.

Blog

Manche Oxid-Module haben eindeutige Namen – so wie dieses. Sie bekommen nicht weniger als ein voll integriertes Blog-System für Ihren Onlineshop. Inklusive Beitragskategorien und Autorenseiten mit einer Übersicht aller verfassten Beiträge des jeweiligen Autors.

  • Preis: 1.000,00 €

  • Anbieter: C&C Concepts and Creations GmbH

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.0.x bis 6.2.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: Blog


Evoblog – das Magazin-Modul

Dieses Oxid-Blog-Modul tritt an, damit Sie keinen separaten Blog aufsetzen müssen, sondern vollumfängliche Funktionalitäten direkt in Oxid zur Verfügung haben. Neben Beitragskategorien, Autorenseiten und Vorschaubildern für Beiträge sind auch SEO-Features an Bord.

  • Preis: 299,00 € (CE/PE) bis 598,00 € (EE)

  • Anbieter: Digidesk Media Solutions

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.3.x bis 6.5.x (für ältere Shop-Versionen auf Anfrage)

  • Modul im Oxid Solution Hub: Evoblog – das Magazin-Modul

Newsletter-Module für Oxid

E-Mail- und Messenger-Marketing direkt aus Ihrem Onlineshop heraus gelingt über die folgenden Oxid-Module. Die Features gehen jeweils weit über den klassischen Newsletter hinaus.

H3 CleverReach

Wenn Sie ein Oxid-Newsletter-Modul suchen, bekommen Sie mit dieser Oxid-Erweiterung ein praktisches Tool, um Ihre Kampagnen zu steuern, zu testen und den Erfolg zu messen.

  • Preis: kostenlos

  • Anbieter: CleverReach GmbH & Co. KG

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 4.7.x bis 5.0.x | CE/PE/EE 6.0.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: CleverReach – Newsletter-Marketing


WhatsApp Campaigns

Mobile Commerce spielt eine immer wichtigere Rolle für Onlineshops. Oxid-Module wie dieses liefern Ihnen starke Funktionen, um Ihre Kunden auf deren Mobilgeräten zu erreichen. Mit dieser Oxid-Erweiterung können Sie Prospekte, Newsletter, Rabattcoupons, aber auch Video-Inhalte, PDFs und Links an Ihre Kunden.

  • Preis: kostenlos

  • Anbieter: Userlike

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.2.x

  • Modul im Oxid Solution Hub:WhatsApp Campaigns

Oxid-B2B-Module

Oxid-B2B-Module erweitern Ihren Onlineshop um hilfreiche Features und Funktionen für Geschäftskunden.

USt-ID Onlineprüfung

Mit diesem Oxid-B2B-Modul prüfen Sie die Ust-ID Ihres B2B-Kunden, qualifiziert in Front- und Backend. Bei Fehlern erhalten Sie eine detaillierte Ausgabe.

easyBackendOrder

Ihre B2B-Kunden bestellen telefonisch oder via E-Mail? Diese Oxid-Erweiterung lässt Sie Bestellungen einfach im Backend anlegen, Bestätigungen versenden und mehr.

  • Preis: 150,00 €

  • Anbieter: Ecomstyle

  • Unterstützte Oxid-Editionen: CE/PE/EE 6.1.x bis 6.5.x

  • Modul im Oxid Solution Hub: easyBackendOrder

Oxid-Modul erstellen

Um ein eigenes Oxid-Modul zu erstellen, benötigen Sie fortgeschrittene PHP-Kenntnisse. Im Rahmen von Seminaren bietet die Oxid eSales AG Entwickler-Schulungen an, um Sie mit dem Oxid-Framework vertraut zu machen. Anschließend können Sie Ihre eigenes Oxid-Modul erstellen.

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, wie Sie Oxid-Module installieren können: Via Composer oder manuell. Am Beispiel unseres Mollie-Moduls zeigen wir Ihnen beide Wege.

Oxid-Module via Composer installieren

Schritt 1: Mollie-Account anlegen
Erstellen Sie einen Mollie-Account oder loggen Sie sich in Ihren bestehenden Mollie-Account ein.

Schritt 2: Am Webserver anmelden
Verbinden Sie sich via SSH mit Ihrem Webserver und navigieren Sie zum Stammverzeichnis Ihrer Oxid-Installation (wo die composer.json liegt).

Schritt 3: Oxid-Modul installieren
Installieren Sie nun das Mollie-Plugin für Oxid mit dem folgenden Befehl:
composer require mollie/mollie-oxid

Oxid-Module manuell installieren

Schritt 1: Mollie-Account anlegen
Falls Sie noch kein Mollie-Konto haben, legen Sie zunächst einen Account für Ihr Unternehmen an.

Schritt 2: Zip-Datei mit Oxid-Modul herunterladen
Laden Sie das aktuelle Release von GitHub herunter.

Schritt 3: Ordner auf dem Webserver anlegen
Melden Sie sich an Ihrem Webserver an und legen Sie den Ordner „mollie“ im Ordner „source/modules“ an. Legen Sie anschließend im soeben erstellten Ordner den Unterordner „molliepayment“ an.

Schritt 4: Module-Inhalte hochladen
Laden Sie nun den Inhalt der in Schritt 2 heruntergeladenen Zip-Datei in den Ordner „sources/modules/mollie/molliepayment“ hoch.

Schritt 5: Composer.json bearbeiten
Fügen Sie nun folgenden Code in die Autoload-Konfiguration der Datei „composer.json“ im Stammverzeichnis Ihrer Oxid-Installation ein:

"autoload": {

  "psr-4": {

    "Mollie\\Payment\\": "./source/modules/mollie/molliepayment",

    "Mollie\\Api\\": "./source/modules/mollie/molliepayment/lib/mollie-api-php/src/"

  }

},

Führen Sie anschließend via Konsole im Stammverzeichnis den Befehl composer dump-autoload aus.

Schritt 6: Modul-Konfiguration importieren
Navigieren Sie via SSH zum Ordner, der die Ordner Source und Vendor enthält. Führen Sie dort folgende Befehle aus:
vendor/bin/oe-console oe:module:install-configuration source/modules/mollie/molliepayment/

vendor/bin/oe-console oe:module:apply-configuration

Anschließend bekommen Sie die Meldung „Module configuration has been installed“ sowie „Applying modules configuration for the shop with id 1: Applying configuration for module with id molliepayment“

Sie können nun mit der Plugin-Konfiguration fortfahren, um das Mollie-Oxid-Modul fertig einzurichten.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Verpassen Sie nie ein Update. Erhalten Sie Produktaktualisierungen, Neuigkeiten und Kundenstories direkt in Ihren Posteingang.

Verbinden Sie jede Zahlung. Verbessern Sie jeden Teil Ihres Geschäfts.

Verpassen Sie nie ein Update. Erhalten Sie Produktaktualisierungen, Neuigkeiten und Kundenstories direkt in Ihren Posteingang.

Form fields
MollieArtikelDie 14 besten Oxid-Module für Affiliate, Payment, SEO und mehr
MollieArtikelDie 14 besten Oxid-Module für Affiliate, Payment, SEO und mehr