Ein Leitfaden für Progressive Web Applications (PWA Apps)

Ein Leitfaden für Progressive Web Applications (PWA Apps)

Ein Leitfaden für Progressive Web Applications (PWA Apps)

Ein Leitfaden für Progressive Web Applications (PWA Apps)

Was ist eine PWA? Entdecken Sie, wie Progressive Web Applications Ihrem Online-Geschäft helfen können.

Was ist eine PWA? Entdecken Sie, wie Progressive Web Applications Ihrem Online-Geschäft helfen können.

E-Commerce-Tipps

15.08.2022

In der Entwicklung des E-Commerce stechen Schlüsselmomente hervor: die Geburt des Teleshoppings in den 70er Jahren, ein Rentner, der in den 80ern der weltweit erste Heimshopper wurde, und die Erfindung des World Wide Web in den 90ern. Die letzten Jahre brachten uns den Aufstieg des mobilen Handels, Social Buying und Amazon.

All diese Entwicklungen gehen Hand in Hand mit dem Fortschritt der globalen Technik und insbesondere des Internets. Da immer mehr Menschen online gehen, Smartphones kaufen oder Zugang zu Hochgeschwindigkeitsinternetverbindungen erhalten, beschleunigt sich die Evolution des E-Commerce.

Und hier treffen wir auf progressive Webanwendungen (PWAs).

Seit Google den Begriff 2015 geprägt hat, haben PWAs begonnen, die App-Entwicklung neu zu definieren. Ihre Verwendung wächst auch, mit Daten, die zeigen, dass die Installationen von Desktop-PWAs in nur einem Jahr um 270% gestiegen sind, und Experten, die vorhersagen, dass ihr Marktwert bis 2027 über 10 Milliarden Euro erreichen wird.

Data image for PWA article

Trotz dieses Wachstums zeigt Daten, dass etwa ein Viertel der E-Commerce-Unternehmen immer noch unsicher sind, was progressive Webanwendungen sind und wie sie diese effektiv nutzen können. In diesem Artikel werden wir also tief in das Thema PWAs eintauchen, erforschen, was sie sind, wie Unternehmen sie entwickeln und nutzen, und die Vorteile, die sie Ihrem Geschäft bieten können.

In der Entwicklung des E-Commerce stechen Schlüsselmomente hervor: die Geburt des Teleshoppings in den 70er Jahren, ein Rentner, der in den 80ern der weltweit erste Heimshopper wurde, und die Erfindung des World Wide Web in den 90ern. Die letzten Jahre brachten uns den Aufstieg des mobilen Handels, Social Buying und Amazon.

All diese Entwicklungen gehen Hand in Hand mit dem Fortschritt der globalen Technik und insbesondere des Internets. Da immer mehr Menschen online gehen, Smartphones kaufen oder Zugang zu Hochgeschwindigkeitsinternetverbindungen erhalten, beschleunigt sich die Evolution des E-Commerce.

Und hier treffen wir auf progressive Webanwendungen (PWAs).

Seit Google den Begriff 2015 geprägt hat, haben PWAs begonnen, die App-Entwicklung neu zu definieren. Ihre Verwendung wächst auch, mit Daten, die zeigen, dass die Installationen von Desktop-PWAs in nur einem Jahr um 270% gestiegen sind, und Experten, die vorhersagen, dass ihr Marktwert bis 2027 über 10 Milliarden Euro erreichen wird.

Data image for PWA article

Trotz dieses Wachstums zeigt Daten, dass etwa ein Viertel der E-Commerce-Unternehmen immer noch unsicher sind, was progressive Webanwendungen sind und wie sie diese effektiv nutzen können. In diesem Artikel werden wir also tief in das Thema PWAs eintauchen, erforschen, was sie sind, wie Unternehmen sie entwickeln und nutzen, und die Vorteile, die sie Ihrem Geschäft bieten können.

In der Entwicklung des E-Commerce stechen Schlüsselmomente hervor: die Geburt des Teleshoppings in den 70er Jahren, ein Rentner, der in den 80ern der weltweit erste Heimshopper wurde, und die Erfindung des World Wide Web in den 90ern. Die letzten Jahre brachten uns den Aufstieg des mobilen Handels, Social Buying und Amazon.

All diese Entwicklungen gehen Hand in Hand mit dem Fortschritt der globalen Technik und insbesondere des Internets. Da immer mehr Menschen online gehen, Smartphones kaufen oder Zugang zu Hochgeschwindigkeitsinternetverbindungen erhalten, beschleunigt sich die Evolution des E-Commerce.

Und hier treffen wir auf progressive Webanwendungen (PWAs).

Seit Google den Begriff 2015 geprägt hat, haben PWAs begonnen, die App-Entwicklung neu zu definieren. Ihre Verwendung wächst auch, mit Daten, die zeigen, dass die Installationen von Desktop-PWAs in nur einem Jahr um 270% gestiegen sind, und Experten, die vorhersagen, dass ihr Marktwert bis 2027 über 10 Milliarden Euro erreichen wird.

Data image for PWA article

Trotz dieses Wachstums zeigt Daten, dass etwa ein Viertel der E-Commerce-Unternehmen immer noch unsicher sind, was progressive Webanwendungen sind und wie sie diese effektiv nutzen können. In diesem Artikel werden wir also tief in das Thema PWAs eintauchen, erforschen, was sie sind, wie Unternehmen sie entwickeln und nutzen, und die Vorteile, die sie Ihrem Geschäft bieten können.

In der Entwicklung des E-Commerce stechen Schlüsselmomente hervor: die Geburt des Teleshoppings in den 70er Jahren, ein Rentner, der in den 80ern der weltweit erste Heimshopper wurde, und die Erfindung des World Wide Web in den 90ern. Die letzten Jahre brachten uns den Aufstieg des mobilen Handels, Social Buying und Amazon.

All diese Entwicklungen gehen Hand in Hand mit dem Fortschritt der globalen Technik und insbesondere des Internets. Da immer mehr Menschen online gehen, Smartphones kaufen oder Zugang zu Hochgeschwindigkeitsinternetverbindungen erhalten, beschleunigt sich die Evolution des E-Commerce.

Und hier treffen wir auf progressive Webanwendungen (PWAs).

Seit Google den Begriff 2015 geprägt hat, haben PWAs begonnen, die App-Entwicklung neu zu definieren. Ihre Verwendung wächst auch, mit Daten, die zeigen, dass die Installationen von Desktop-PWAs in nur einem Jahr um 270% gestiegen sind, und Experten, die vorhersagen, dass ihr Marktwert bis 2027 über 10 Milliarden Euro erreichen wird.

Data image for PWA article

Trotz dieses Wachstums zeigt Daten, dass etwa ein Viertel der E-Commerce-Unternehmen immer noch unsicher sind, was progressive Webanwendungen sind und wie sie diese effektiv nutzen können. In diesem Artikel werden wir also tief in das Thema PWAs eintauchen, erforschen, was sie sind, wie Unternehmen sie entwickeln und nutzen, und die Vorteile, die sie Ihrem Geschäft bieten können.

Was sind progressive Webanwendungen?

Ein Progressive Web App ist eine Art von Webanwendung, die über das Internet bereitgestellt wird. Stellen Sie sich diese vor als Websites, die ähnlich wie native Apps funktionieren (die für die Verwendung auf einer bestimmten Plattform oder einem bestimmten Gerät entwickelt wurden). Sie verwenden Webtechnologien oder die Werkzeuge und Sprachen, die Geräte zur Kommunikation miteinander verwenden, um zu funktionieren. Dadurch können PWAs für jedes Gerät optimiert, auf allen gängigen Browsern verwendet und sogar offline betrieben werden. Sie können über einen Browser zugegriffen werden und erfordern nicht, dass Benutzer einen App-Store besuchen oder Software herunterladen, um sie zu verwenden.

Damit eine App als PWA anerkannt wird, sollte sie sein:

Progressive: Da sie mit dem Gedanken der progressiven Verbesserung als Kern entwickelt wurden, können PWAs auf jedem Gerät funktionieren und Funktionen des Geräts und Browsers des Benutzers nutzen.

Auffindbar: Sie können die App über Suchmaschinen finden.

Installierbar: Sie können sie auf dem Startbildschirm oder App-Launcher eines Geräts installieren.

Verlinkbar: Sie können sie mit nur einer URL teilen.

Konnektivitätsunabhängig: Sie kann offline oder mit einer schlechten Internetverbindung arbeiten.

Wiedereinbindbar: Sie kann verwendet werden, um Push-Benachrichtigungen zu senden.

Responsiv: Sie können sie auf jedem Gerät mit einem Bildschirm und Browser verwenden.

Ein Progressive Web App ist eine Art von Webanwendung, die über das Internet bereitgestellt wird. Stellen Sie sich diese vor als Websites, die ähnlich wie native Apps funktionieren (die für die Verwendung auf einer bestimmten Plattform oder einem bestimmten Gerät entwickelt wurden). Sie verwenden Webtechnologien oder die Werkzeuge und Sprachen, die Geräte zur Kommunikation miteinander verwenden, um zu funktionieren. Dadurch können PWAs für jedes Gerät optimiert, auf allen gängigen Browsern verwendet und sogar offline betrieben werden. Sie können über einen Browser zugegriffen werden und erfordern nicht, dass Benutzer einen App-Store besuchen oder Software herunterladen, um sie zu verwenden.

Damit eine App als PWA anerkannt wird, sollte sie sein:

Progressive: Da sie mit dem Gedanken der progressiven Verbesserung als Kern entwickelt wurden, können PWAs auf jedem Gerät funktionieren und Funktionen des Geräts und Browsers des Benutzers nutzen.

Auffindbar: Sie können die App über Suchmaschinen finden.

Installierbar: Sie können sie auf dem Startbildschirm oder App-Launcher eines Geräts installieren.

Verlinkbar: Sie können sie mit nur einer URL teilen.

Konnektivitätsunabhängig: Sie kann offline oder mit einer schlechten Internetverbindung arbeiten.

Wiedereinbindbar: Sie kann verwendet werden, um Push-Benachrichtigungen zu senden.

Responsiv: Sie können sie auf jedem Gerät mit einem Bildschirm und Browser verwenden.

Ein Progressive Web App ist eine Art von Webanwendung, die über das Internet bereitgestellt wird. Stellen Sie sich diese vor als Websites, die ähnlich wie native Apps funktionieren (die für die Verwendung auf einer bestimmten Plattform oder einem bestimmten Gerät entwickelt wurden). Sie verwenden Webtechnologien oder die Werkzeuge und Sprachen, die Geräte zur Kommunikation miteinander verwenden, um zu funktionieren. Dadurch können PWAs für jedes Gerät optimiert, auf allen gängigen Browsern verwendet und sogar offline betrieben werden. Sie können über einen Browser zugegriffen werden und erfordern nicht, dass Benutzer einen App-Store besuchen oder Software herunterladen, um sie zu verwenden.

Damit eine App als PWA anerkannt wird, sollte sie sein:

Progressive: Da sie mit dem Gedanken der progressiven Verbesserung als Kern entwickelt wurden, können PWAs auf jedem Gerät funktionieren und Funktionen des Geräts und Browsers des Benutzers nutzen.

Auffindbar: Sie können die App über Suchmaschinen finden.

Installierbar: Sie können sie auf dem Startbildschirm oder App-Launcher eines Geräts installieren.

Verlinkbar: Sie können sie mit nur einer URL teilen.

Konnektivitätsunabhängig: Sie kann offline oder mit einer schlechten Internetverbindung arbeiten.

Wiedereinbindbar: Sie kann verwendet werden, um Push-Benachrichtigungen zu senden.

Responsiv: Sie können sie auf jedem Gerät mit einem Bildschirm und Browser verwenden.

Ein Progressive Web App ist eine Art von Webanwendung, die über das Internet bereitgestellt wird. Stellen Sie sich diese vor als Websites, die ähnlich wie native Apps funktionieren (die für die Verwendung auf einer bestimmten Plattform oder einem bestimmten Gerät entwickelt wurden). Sie verwenden Webtechnologien oder die Werkzeuge und Sprachen, die Geräte zur Kommunikation miteinander verwenden, um zu funktionieren. Dadurch können PWAs für jedes Gerät optimiert, auf allen gängigen Browsern verwendet und sogar offline betrieben werden. Sie können über einen Browser zugegriffen werden und erfordern nicht, dass Benutzer einen App-Store besuchen oder Software herunterladen, um sie zu verwenden.

Damit eine App als PWA anerkannt wird, sollte sie sein:

Progressive: Da sie mit dem Gedanken der progressiven Verbesserung als Kern entwickelt wurden, können PWAs auf jedem Gerät funktionieren und Funktionen des Geräts und Browsers des Benutzers nutzen.

Auffindbar: Sie können die App über Suchmaschinen finden.

Installierbar: Sie können sie auf dem Startbildschirm oder App-Launcher eines Geräts installieren.

Verlinkbar: Sie können sie mit nur einer URL teilen.

Konnektivitätsunabhängig: Sie kann offline oder mit einer schlechten Internetverbindung arbeiten.

Wiedereinbindbar: Sie kann verwendet werden, um Push-Benachrichtigungen zu senden.

Responsiv: Sie können sie auf jedem Gerät mit einem Bildschirm und Browser verwenden.

Vorteile von PWA

Zuverlässigkeit

Sie laden sofort, unabhängig davon, ob Sie eine starke Internetverbindung haben. Dadurch können PWAs ein schnelles, zuverlässiges Benutzererlebnis bieten. Sie belegen auch weniger Speicherplatz als native Apps.

Keine Installation erforderlich

Benutzer müssen keine PWA über einen App-Store installieren. Stattdessen können sie eine PWA direkt über eine URL öffnen oder auf ihrem Startbildschirm speichern, um nahezu sofortigen Zugriff zu haben. Dies verringert die Reibung, macht sie einfach zu starten und erhöht die Rückhalteraten.

Home page image for PWA article

Schnelle Ladezeiten

Durch die Nutzung von Webtechnologien wie Daten-Caches können PWAs schnelle Seitenladezeiten bieten. Dies hilft, die Benutzererfahrung und die Rückhalteraten zu verbessern. Sie funktionieren auch offline oder bei einer schlechten Internetverbindung.

Kann auf jedem Gerät verwendet werden

PWAs sind so konzipiert, dass sie für jeden Benutzer funktionieren, unabhängig von seinem Gerät. Sie können jede Bildschirmgröße ausfüllen, und Benutzer erhalten dasselbe Erlebnis, auch wenn sie sie auf verschiedenen Geräten verwenden.

Vereint das Beste aus Web und App

Indem sie die besten Funktionen des Webs und der App kombinieren, bieten PWAs ein besseres Erlebnis für Benutzer und Unternehmen. Sie können die Funktionen des Browsers und des Geräts nutzen, auf dem sie verwendet werden, einschließlich Push-Benachrichtigungen, Kameras und GPS. Sie sind für Suchmaschinen auffindbar, was auch bei der SEO helfen kann.

SEO image for PWA article

Weniger kostspielig und zeitaufwendig in der Entwicklung

Um eine native App zu entwickeln, müssen Sie oft eine sowohl für Android als auch für Apple’s iOS erstellen. Aber PWAs ermöglichen es Unternehmen, nur eine App zu entwickeln, die auf allen Geräten funktioniert. Dies hilft, Kosten zu reduzieren und die Zeit, die für die Erstellung einer App für alle Plattformen benötigt wird.

Automatische Updates

Im Gegensatz zu nativen Apps können PWAs automatisch aktualisiert werden. Benutzer müssen nicht über ein Update informiert werden oder diesem zustimmen, bevor es durchgeführt wird. Dies stellt sicher, dass sie immer die aktuellste Version verwenden.

Push-Benachrichtigungen

PWAs ermöglichen es dem Betreiber, Push-Benachrichtigungen an Benutzer zu senden. Dies kann Unternehmen helfen, App-Benutzer zu vermarkten oder wichtige Updates direkt an ihre meistgenutzten Geräte zu senden.

Push notification image for PWA article

Erhöhte Sicherheit

PWAs verwenden Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS), um Daten sicher zu speichern und das Risiko von Sicherheitsbrüchen und anderen illegalen Aktivitäten zu beseitigen.

Zuverlässigkeit

Sie laden sofort, unabhängig davon, ob Sie eine starke Internetverbindung haben. Dadurch können PWAs ein schnelles, zuverlässiges Benutzererlebnis bieten. Sie belegen auch weniger Speicherplatz als native Apps.

Keine Installation erforderlich

Benutzer müssen keine PWA über einen App-Store installieren. Stattdessen können sie eine PWA direkt über eine URL öffnen oder auf ihrem Startbildschirm speichern, um nahezu sofortigen Zugriff zu haben. Dies verringert die Reibung, macht sie einfach zu starten und erhöht die Rückhalteraten.

Home page image for PWA article

Schnelle Ladezeiten

Durch die Nutzung von Webtechnologien wie Daten-Caches können PWAs schnelle Seitenladezeiten bieten. Dies hilft, die Benutzererfahrung und die Rückhalteraten zu verbessern. Sie funktionieren auch offline oder bei einer schlechten Internetverbindung.

Kann auf jedem Gerät verwendet werden

PWAs sind so konzipiert, dass sie für jeden Benutzer funktionieren, unabhängig von seinem Gerät. Sie können jede Bildschirmgröße ausfüllen, und Benutzer erhalten dasselbe Erlebnis, auch wenn sie sie auf verschiedenen Geräten verwenden.

Vereint das Beste aus Web und App

Indem sie die besten Funktionen des Webs und der App kombinieren, bieten PWAs ein besseres Erlebnis für Benutzer und Unternehmen. Sie können die Funktionen des Browsers und des Geräts nutzen, auf dem sie verwendet werden, einschließlich Push-Benachrichtigungen, Kameras und GPS. Sie sind für Suchmaschinen auffindbar, was auch bei der SEO helfen kann.

SEO image for PWA article

Weniger kostspielig und zeitaufwendig in der Entwicklung

Um eine native App zu entwickeln, müssen Sie oft eine sowohl für Android als auch für Apple’s iOS erstellen. Aber PWAs ermöglichen es Unternehmen, nur eine App zu entwickeln, die auf allen Geräten funktioniert. Dies hilft, Kosten zu reduzieren und die Zeit, die für die Erstellung einer App für alle Plattformen benötigt wird.

Automatische Updates

Im Gegensatz zu nativen Apps können PWAs automatisch aktualisiert werden. Benutzer müssen nicht über ein Update informiert werden oder diesem zustimmen, bevor es durchgeführt wird. Dies stellt sicher, dass sie immer die aktuellste Version verwenden.

Push-Benachrichtigungen

PWAs ermöglichen es dem Betreiber, Push-Benachrichtigungen an Benutzer zu senden. Dies kann Unternehmen helfen, App-Benutzer zu vermarkten oder wichtige Updates direkt an ihre meistgenutzten Geräte zu senden.

Push notification image for PWA article

Erhöhte Sicherheit

PWAs verwenden Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS), um Daten sicher zu speichern und das Risiko von Sicherheitsbrüchen und anderen illegalen Aktivitäten zu beseitigen.

Zuverlässigkeit

Sie laden sofort, unabhängig davon, ob Sie eine starke Internetverbindung haben. Dadurch können PWAs ein schnelles, zuverlässiges Benutzererlebnis bieten. Sie belegen auch weniger Speicherplatz als native Apps.

Keine Installation erforderlich

Benutzer müssen keine PWA über einen App-Store installieren. Stattdessen können sie eine PWA direkt über eine URL öffnen oder auf ihrem Startbildschirm speichern, um nahezu sofortigen Zugriff zu haben. Dies verringert die Reibung, macht sie einfach zu starten und erhöht die Rückhalteraten.

Home page image for PWA article

Schnelle Ladezeiten

Durch die Nutzung von Webtechnologien wie Daten-Caches können PWAs schnelle Seitenladezeiten bieten. Dies hilft, die Benutzererfahrung und die Rückhalteraten zu verbessern. Sie funktionieren auch offline oder bei einer schlechten Internetverbindung.

Kann auf jedem Gerät verwendet werden

PWAs sind so konzipiert, dass sie für jeden Benutzer funktionieren, unabhängig von seinem Gerät. Sie können jede Bildschirmgröße ausfüllen, und Benutzer erhalten dasselbe Erlebnis, auch wenn sie sie auf verschiedenen Geräten verwenden.

Vereint das Beste aus Web und App

Indem sie die besten Funktionen des Webs und der App kombinieren, bieten PWAs ein besseres Erlebnis für Benutzer und Unternehmen. Sie können die Funktionen des Browsers und des Geräts nutzen, auf dem sie verwendet werden, einschließlich Push-Benachrichtigungen, Kameras und GPS. Sie sind für Suchmaschinen auffindbar, was auch bei der SEO helfen kann.

SEO image for PWA article

Weniger kostspielig und zeitaufwendig in der Entwicklung

Um eine native App zu entwickeln, müssen Sie oft eine sowohl für Android als auch für Apple’s iOS erstellen. Aber PWAs ermöglichen es Unternehmen, nur eine App zu entwickeln, die auf allen Geräten funktioniert. Dies hilft, Kosten zu reduzieren und die Zeit, die für die Erstellung einer App für alle Plattformen benötigt wird.

Automatische Updates

Im Gegensatz zu nativen Apps können PWAs automatisch aktualisiert werden. Benutzer müssen nicht über ein Update informiert werden oder diesem zustimmen, bevor es durchgeführt wird. Dies stellt sicher, dass sie immer die aktuellste Version verwenden.

Push-Benachrichtigungen

PWAs ermöglichen es dem Betreiber, Push-Benachrichtigungen an Benutzer zu senden. Dies kann Unternehmen helfen, App-Benutzer zu vermarkten oder wichtige Updates direkt an ihre meistgenutzten Geräte zu senden.

Push notification image for PWA article

Erhöhte Sicherheit

PWAs verwenden Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS), um Daten sicher zu speichern und das Risiko von Sicherheitsbrüchen und anderen illegalen Aktivitäten zu beseitigen.

Zuverlässigkeit

Sie laden sofort, unabhängig davon, ob Sie eine starke Internetverbindung haben. Dadurch können PWAs ein schnelles, zuverlässiges Benutzererlebnis bieten. Sie belegen auch weniger Speicherplatz als native Apps.

Keine Installation erforderlich

Benutzer müssen keine PWA über einen App-Store installieren. Stattdessen können sie eine PWA direkt über eine URL öffnen oder auf ihrem Startbildschirm speichern, um nahezu sofortigen Zugriff zu haben. Dies verringert die Reibung, macht sie einfach zu starten und erhöht die Rückhalteraten.

Home page image for PWA article

Schnelle Ladezeiten

Durch die Nutzung von Webtechnologien wie Daten-Caches können PWAs schnelle Seitenladezeiten bieten. Dies hilft, die Benutzererfahrung und die Rückhalteraten zu verbessern. Sie funktionieren auch offline oder bei einer schlechten Internetverbindung.

Kann auf jedem Gerät verwendet werden

PWAs sind so konzipiert, dass sie für jeden Benutzer funktionieren, unabhängig von seinem Gerät. Sie können jede Bildschirmgröße ausfüllen, und Benutzer erhalten dasselbe Erlebnis, auch wenn sie sie auf verschiedenen Geräten verwenden.

Vereint das Beste aus Web und App

Indem sie die besten Funktionen des Webs und der App kombinieren, bieten PWAs ein besseres Erlebnis für Benutzer und Unternehmen. Sie können die Funktionen des Browsers und des Geräts nutzen, auf dem sie verwendet werden, einschließlich Push-Benachrichtigungen, Kameras und GPS. Sie sind für Suchmaschinen auffindbar, was auch bei der SEO helfen kann.

SEO image for PWA article

Weniger kostspielig und zeitaufwendig in der Entwicklung

Um eine native App zu entwickeln, müssen Sie oft eine sowohl für Android als auch für Apple’s iOS erstellen. Aber PWAs ermöglichen es Unternehmen, nur eine App zu entwickeln, die auf allen Geräten funktioniert. Dies hilft, Kosten zu reduzieren und die Zeit, die für die Erstellung einer App für alle Plattformen benötigt wird.

Automatische Updates

Im Gegensatz zu nativen Apps können PWAs automatisch aktualisiert werden. Benutzer müssen nicht über ein Update informiert werden oder diesem zustimmen, bevor es durchgeführt wird. Dies stellt sicher, dass sie immer die aktuellste Version verwenden.

Push-Benachrichtigungen

PWAs ermöglichen es dem Betreiber, Push-Benachrichtigungen an Benutzer zu senden. Dies kann Unternehmen helfen, App-Benutzer zu vermarkten oder wichtige Updates direkt an ihre meistgenutzten Geräte zu senden.

Push notification image for PWA article

Erhöhte Sicherheit

PWAs verwenden Hypertext Transfer Protocol Secure (HTTPS), um Daten sicher zu speichern und das Risiko von Sicherheitsbrüchen und anderen illegalen Aktivitäten zu beseitigen.

Beispiele für progressive Webanwendungen

Viele globale Marken haben signifikante Ergebnisse gesehen, seitdem sie PWAs eingeführt haben, einschließlich Twitter, Clipchamp, Pinterest und Forbes. Einige andere bemerkenswerte PWA-Beispiele umfassen:

Roeckl

Mollie-Kunde und deutsche Luxus-Accessoires-Marke Roeckl wurde 1839 gegründet. Sie verwendeten traditionell Point-of-Sale-Methoden beim Verkauf, erkannten aber, dass sie sich anpassen mussten, um den sich ändernden Bedürfnissen der online gehenden Verbraucher gerecht zu werden. Durch die Entwicklung einer Magento 2 PWA, steigerten sie die Bestellungen um fast 200%, erhöhten die Nutzerzahlen um 150% und senkten ihre Absprungrate um 35%.

Roeckl image for PWA article

Flipkart

Indiens größte E-Commerce-Site erhöhte die Konversionen um 70%, nachdem sie ihre Webpräsenz und native App in eine PWA kombiniert hatten. Dies half auch, die durchschnittliche Verweildauer eines Nutzers auf ihrer Website um mehr als das Dreifache zu erhöhen und führte zu einer 40% höheren Wiedereinbindungsrate.

Lancôme

Um den Traffic und die Wiedereinbindung zu fördern, nutzte die Luxus-Kosmetikmarke Lancôme PWA-Technologie, um eine schnelle, app-ähnliche Erfahrung auf mobilen Geräten zu liefern. Dadurch steigerten sie die Konversionen um 17%, verzeichneten einen Anstieg der mobilen Sitzungen auf iOS um 53% und eine Steigerung der Konversionsraten um 8% bei wiederhergestellten Warenkörben über Push-Benachrichtigungen.

Viele globale Marken haben signifikante Ergebnisse gesehen, seitdem sie PWAs eingeführt haben, einschließlich Twitter, Clipchamp, Pinterest und Forbes. Einige andere bemerkenswerte PWA-Beispiele umfassen:

Roeckl

Mollie-Kunde und deutsche Luxus-Accessoires-Marke Roeckl wurde 1839 gegründet. Sie verwendeten traditionell Point-of-Sale-Methoden beim Verkauf, erkannten aber, dass sie sich anpassen mussten, um den sich ändernden Bedürfnissen der online gehenden Verbraucher gerecht zu werden. Durch die Entwicklung einer Magento 2 PWA, steigerten sie die Bestellungen um fast 200%, erhöhten die Nutzerzahlen um 150% und senkten ihre Absprungrate um 35%.

Roeckl image for PWA article

Flipkart

Indiens größte E-Commerce-Site erhöhte die Konversionen um 70%, nachdem sie ihre Webpräsenz und native App in eine PWA kombiniert hatten. Dies half auch, die durchschnittliche Verweildauer eines Nutzers auf ihrer Website um mehr als das Dreifache zu erhöhen und führte zu einer 40% höheren Wiedereinbindungsrate.

Lancôme

Um den Traffic und die Wiedereinbindung zu fördern, nutzte die Luxus-Kosmetikmarke Lancôme PWA-Technologie, um eine schnelle, app-ähnliche Erfahrung auf mobilen Geräten zu liefern. Dadurch steigerten sie die Konversionen um 17%, verzeichneten einen Anstieg der mobilen Sitzungen auf iOS um 53% und eine Steigerung der Konversionsraten um 8% bei wiederhergestellten Warenkörben über Push-Benachrichtigungen.

Viele globale Marken haben signifikante Ergebnisse gesehen, seitdem sie PWAs eingeführt haben, einschließlich Twitter, Clipchamp, Pinterest und Forbes. Einige andere bemerkenswerte PWA-Beispiele umfassen:

Roeckl

Mollie-Kunde und deutsche Luxus-Accessoires-Marke Roeckl wurde 1839 gegründet. Sie verwendeten traditionell Point-of-Sale-Methoden beim Verkauf, erkannten aber, dass sie sich anpassen mussten, um den sich ändernden Bedürfnissen der online gehenden Verbraucher gerecht zu werden. Durch die Entwicklung einer Magento 2 PWA, steigerten sie die Bestellungen um fast 200%, erhöhten die Nutzerzahlen um 150% und senkten ihre Absprungrate um 35%.

Roeckl image for PWA article

Flipkart

Indiens größte E-Commerce-Site erhöhte die Konversionen um 70%, nachdem sie ihre Webpräsenz und native App in eine PWA kombiniert hatten. Dies half auch, die durchschnittliche Verweildauer eines Nutzers auf ihrer Website um mehr als das Dreifache zu erhöhen und führte zu einer 40% höheren Wiedereinbindungsrate.

Lancôme

Um den Traffic und die Wiedereinbindung zu fördern, nutzte die Luxus-Kosmetikmarke Lancôme PWA-Technologie, um eine schnelle, app-ähnliche Erfahrung auf mobilen Geräten zu liefern. Dadurch steigerten sie die Konversionen um 17%, verzeichneten einen Anstieg der mobilen Sitzungen auf iOS um 53% und eine Steigerung der Konversionsraten um 8% bei wiederhergestellten Warenkörben über Push-Benachrichtigungen.

Viele globale Marken haben signifikante Ergebnisse gesehen, seitdem sie PWAs eingeführt haben, einschließlich Twitter, Clipchamp, Pinterest und Forbes. Einige andere bemerkenswerte PWA-Beispiele umfassen:

Roeckl

Mollie-Kunde und deutsche Luxus-Accessoires-Marke Roeckl wurde 1839 gegründet. Sie verwendeten traditionell Point-of-Sale-Methoden beim Verkauf, erkannten aber, dass sie sich anpassen mussten, um den sich ändernden Bedürfnissen der online gehenden Verbraucher gerecht zu werden. Durch die Entwicklung einer Magento 2 PWA, steigerten sie die Bestellungen um fast 200%, erhöhten die Nutzerzahlen um 150% und senkten ihre Absprungrate um 35%.

Roeckl image for PWA article

Flipkart

Indiens größte E-Commerce-Site erhöhte die Konversionen um 70%, nachdem sie ihre Webpräsenz und native App in eine PWA kombiniert hatten. Dies half auch, die durchschnittliche Verweildauer eines Nutzers auf ihrer Website um mehr als das Dreifache zu erhöhen und führte zu einer 40% höheren Wiedereinbindungsrate.

Lancôme

Um den Traffic und die Wiedereinbindung zu fördern, nutzte die Luxus-Kosmetikmarke Lancôme PWA-Technologie, um eine schnelle, app-ähnliche Erfahrung auf mobilen Geräten zu liefern. Dadurch steigerten sie die Konversionen um 17%, verzeichneten einen Anstieg der mobilen Sitzungen auf iOS um 53% und eine Steigerung der Konversionsraten um 8% bei wiederhergestellten Warenkörben über Push-Benachrichtigungen.

PWA-Anwendungsentwicklung

Die Entwicklung von PWA-Apps erfolgt mit einem Website-Toolkit, üblicherweise HTML5, CSS, JavaScript oder WebAssembly. Diese Technologien sind auf fast allen Plattformen verfügbar, was bedeutet, dass Code einmal geschrieben werden kann und anschließend auf mehreren Geräten und Softwareumgebungen funktioniert.

Dies ist ein einfacherer Prozess als die Entwicklung nativer Apps, die üblicherweise von Entwicklern in ökosystemspezifischen Programmiersprachen geschrieben werden müssen (wie Kotlin für Android oder Objective-C für iOS).

Die Entwicklung von PWA-Apps erfolgt mit einem Website-Toolkit, üblicherweise HTML5, CSS, JavaScript oder WebAssembly. Diese Technologien sind auf fast allen Plattformen verfügbar, was bedeutet, dass Code einmal geschrieben werden kann und anschließend auf mehreren Geräten und Softwareumgebungen funktioniert.

Dies ist ein einfacherer Prozess als die Entwicklung nativer Apps, die üblicherweise von Entwicklern in ökosystemspezifischen Programmiersprachen geschrieben werden müssen (wie Kotlin für Android oder Objective-C für iOS).

Die Entwicklung von PWA-Apps erfolgt mit einem Website-Toolkit, üblicherweise HTML5, CSS, JavaScript oder WebAssembly. Diese Technologien sind auf fast allen Plattformen verfügbar, was bedeutet, dass Code einmal geschrieben werden kann und anschließend auf mehreren Geräten und Softwareumgebungen funktioniert.

Dies ist ein einfacherer Prozess als die Entwicklung nativer Apps, die üblicherweise von Entwicklern in ökosystemspezifischen Programmiersprachen geschrieben werden müssen (wie Kotlin für Android oder Objective-C für iOS).

Die Entwicklung von PWA-Apps erfolgt mit einem Website-Toolkit, üblicherweise HTML5, CSS, JavaScript oder WebAssembly. Diese Technologien sind auf fast allen Plattformen verfügbar, was bedeutet, dass Code einmal geschrieben werden kann und anschließend auf mehreren Geräten und Softwareumgebungen funktioniert.

Dies ist ein einfacherer Prozess als die Entwicklung nativer Apps, die üblicherweise von Entwicklern in ökosystemspezifischen Programmiersprachen geschrieben werden müssen (wie Kotlin für Android oder Objective-C für iOS).

PWAs im E-Commerce

PWAs können ein ausgezeichnetes Werkzeug für jedes E-Commerce-Unternehmen sein: Sie bieten bemerkenswerte Nutzererfahrungen, hohe Bindungsraten und alle Funktionalitäten einer nativen App für jeden mit einer Internetverbindung. Sie sind in der Regel auch günstiger, schneller und einfacher zu entwickeln als native mobile Apps und bedeuten, dass man nicht verschiedene Technologiestapel für mobile und Desktop-Seiten verwenden muss – mit PWAs hat man eine einzige Codebasis für alle Kanäle.

Benefits image for PWA article

Die Nutzung einer PWA macht es auch einfacher, Nutzer mit Ihrer Marke zu binden – besonders wenn sie Ihre App auf ihrem Startbildschirm haben, können Sie Push-Benachrichtigungen für Marketing und Updates verwenden und sie nutzen, um einen reibungslosen Checkout-Fluss zu liefern. Während sich E-Commerce entwickelt, scheinen PWAs wahrscheinlich zu einer Schlüsselkomponente zu werden, wie Unternehmen bemerkenswerte Kundenerlebnisse bieten und Wachstum antreiben.

PWAs können ein ausgezeichnetes Werkzeug für jedes E-Commerce-Unternehmen sein: Sie bieten bemerkenswerte Nutzererfahrungen, hohe Bindungsraten und alle Funktionalitäten einer nativen App für jeden mit einer Internetverbindung. Sie sind in der Regel auch günstiger, schneller und einfacher zu entwickeln als native mobile Apps und bedeuten, dass man nicht verschiedene Technologiestapel für mobile und Desktop-Seiten verwenden muss – mit PWAs hat man eine einzige Codebasis für alle Kanäle.

Benefits image for PWA article

Die Nutzung einer PWA macht es auch einfacher, Nutzer mit Ihrer Marke zu binden – besonders wenn sie Ihre App auf ihrem Startbildschirm haben, können Sie Push-Benachrichtigungen für Marketing und Updates verwenden und sie nutzen, um einen reibungslosen Checkout-Fluss zu liefern. Während sich E-Commerce entwickelt, scheinen PWAs wahrscheinlich zu einer Schlüsselkomponente zu werden, wie Unternehmen bemerkenswerte Kundenerlebnisse bieten und Wachstum antreiben.

PWAs können ein ausgezeichnetes Werkzeug für jedes E-Commerce-Unternehmen sein: Sie bieten bemerkenswerte Nutzererfahrungen, hohe Bindungsraten und alle Funktionalitäten einer nativen App für jeden mit einer Internetverbindung. Sie sind in der Regel auch günstiger, schneller und einfacher zu entwickeln als native mobile Apps und bedeuten, dass man nicht verschiedene Technologiestapel für mobile und Desktop-Seiten verwenden muss – mit PWAs hat man eine einzige Codebasis für alle Kanäle.

Benefits image for PWA article

Die Nutzung einer PWA macht es auch einfacher, Nutzer mit Ihrer Marke zu binden – besonders wenn sie Ihre App auf ihrem Startbildschirm haben, können Sie Push-Benachrichtigungen für Marketing und Updates verwenden und sie nutzen, um einen reibungslosen Checkout-Fluss zu liefern. Während sich E-Commerce entwickelt, scheinen PWAs wahrscheinlich zu einer Schlüsselkomponente zu werden, wie Unternehmen bemerkenswerte Kundenerlebnisse bieten und Wachstum antreiben.

PWAs können ein ausgezeichnetes Werkzeug für jedes E-Commerce-Unternehmen sein: Sie bieten bemerkenswerte Nutzererfahrungen, hohe Bindungsraten und alle Funktionalitäten einer nativen App für jeden mit einer Internetverbindung. Sie sind in der Regel auch günstiger, schneller und einfacher zu entwickeln als native mobile Apps und bedeuten, dass man nicht verschiedene Technologiestapel für mobile und Desktop-Seiten verwenden muss – mit PWAs hat man eine einzige Codebasis für alle Kanäle.

Benefits image for PWA article

Die Nutzung einer PWA macht es auch einfacher, Nutzer mit Ihrer Marke zu binden – besonders wenn sie Ihre App auf ihrem Startbildschirm haben, können Sie Push-Benachrichtigungen für Marketing und Updates verwenden und sie nutzen, um einen reibungslosen Checkout-Fluss zu liefern. Während sich E-Commerce entwickelt, scheinen PWAs wahrscheinlich zu einer Schlüsselkomponente zu werden, wie Unternehmen bemerkenswerte Kundenerlebnisse bieten und Wachstum antreiben.

Mühelose PWA-Zahlungen mit Mollie

Möchten Sie Ihren Kunden ein nahtloses Checkout-Erlebnis und alle Zahlungsmethoden bieten, die sie benötigen? Oder überlegen Sie, Zahlungen in die PWA Ihres Geschäfts (oder eine zukünftige App) zu integrieren? Hier bei Mollie bieten wir eine mühelose Zahlungslösung, die Ihnen hilft, mehrere Zahlungsmethoden zu akzeptieren, Ihren Kunden ein auf Konversion optimiertes Checkout zu bieten und Zugang zu einer Reihe von Funktionen und weiteren Vorteilen zu erhalten, um Zahlungen zu vereinfachen und Wachstum zu fördern.

Wir verfolgen einen API-first-Ansatz und machen es auch einfach, Mollie-Zahlungen in PWAs zu implementieren. Wir bieten ein Plugin für Magento 2 PWAs, unabhängig von der Technologie, die Sie zur Entwicklung Ihrer App verwenden. Wir starten auch ein Plugin für Shopware 6, und bieten bereits Integrationen mit ScandiPWA (einem Frontend für Magento 2) und commercetools an. Integrationen für weitere Frameworks, einschließlich Vue Storefront und Shopware PWA, sind bald verfügbar.

Interessiert daran, Ihr Geschäft mit mühelosen Zahlungen zu wachsen? Erfahren Sie mehr über Zahlungen mit Mollie oder registrieren Sie sich, um unser Produkt zu erkunden, ohne Vertragsbindung oder Startgebühren.

Möchten Sie Ihren Kunden ein nahtloses Checkout-Erlebnis und alle Zahlungsmethoden bieten, die sie benötigen? Oder überlegen Sie, Zahlungen in die PWA Ihres Geschäfts (oder eine zukünftige App) zu integrieren? Hier bei Mollie bieten wir eine mühelose Zahlungslösung, die Ihnen hilft, mehrere Zahlungsmethoden zu akzeptieren, Ihren Kunden ein auf Konversion optimiertes Checkout zu bieten und Zugang zu einer Reihe von Funktionen und weiteren Vorteilen zu erhalten, um Zahlungen zu vereinfachen und Wachstum zu fördern.

Wir verfolgen einen API-first-Ansatz und machen es auch einfach, Mollie-Zahlungen in PWAs zu implementieren. Wir bieten ein Plugin für Magento 2 PWAs, unabhängig von der Technologie, die Sie zur Entwicklung Ihrer App verwenden. Wir starten auch ein Plugin für Shopware 6, und bieten bereits Integrationen mit ScandiPWA (einem Frontend für Magento 2) und commercetools an. Integrationen für weitere Frameworks, einschließlich Vue Storefront und Shopware PWA, sind bald verfügbar.

Interessiert daran, Ihr Geschäft mit mühelosen Zahlungen zu wachsen? Erfahren Sie mehr über Zahlungen mit Mollie oder registrieren Sie sich, um unser Produkt zu erkunden, ohne Vertragsbindung oder Startgebühren.

Möchten Sie Ihren Kunden ein nahtloses Checkout-Erlebnis und alle Zahlungsmethoden bieten, die sie benötigen? Oder überlegen Sie, Zahlungen in die PWA Ihres Geschäfts (oder eine zukünftige App) zu integrieren? Hier bei Mollie bieten wir eine mühelose Zahlungslösung, die Ihnen hilft, mehrere Zahlungsmethoden zu akzeptieren, Ihren Kunden ein auf Konversion optimiertes Checkout zu bieten und Zugang zu einer Reihe von Funktionen und weiteren Vorteilen zu erhalten, um Zahlungen zu vereinfachen und Wachstum zu fördern.

Wir verfolgen einen API-first-Ansatz und machen es auch einfach, Mollie-Zahlungen in PWAs zu implementieren. Wir bieten ein Plugin für Magento 2 PWAs, unabhängig von der Technologie, die Sie zur Entwicklung Ihrer App verwenden. Wir starten auch ein Plugin für Shopware 6, und bieten bereits Integrationen mit ScandiPWA (einem Frontend für Magento 2) und commercetools an. Integrationen für weitere Frameworks, einschließlich Vue Storefront und Shopware PWA, sind bald verfügbar.

Interessiert daran, Ihr Geschäft mit mühelosen Zahlungen zu wachsen? Erfahren Sie mehr über Zahlungen mit Mollie oder registrieren Sie sich, um unser Produkt zu erkunden, ohne Vertragsbindung oder Startgebühren.

Möchten Sie Ihren Kunden ein nahtloses Checkout-Erlebnis und alle Zahlungsmethoden bieten, die sie benötigen? Oder überlegen Sie, Zahlungen in die PWA Ihres Geschäfts (oder eine zukünftige App) zu integrieren? Hier bei Mollie bieten wir eine mühelose Zahlungslösung, die Ihnen hilft, mehrere Zahlungsmethoden zu akzeptieren, Ihren Kunden ein auf Konversion optimiertes Checkout zu bieten und Zugang zu einer Reihe von Funktionen und weiteren Vorteilen zu erhalten, um Zahlungen zu vereinfachen und Wachstum zu fördern.

Wir verfolgen einen API-first-Ansatz und machen es auch einfach, Mollie-Zahlungen in PWAs zu implementieren. Wir bieten ein Plugin für Magento 2 PWAs, unabhängig von der Technologie, die Sie zur Entwicklung Ihrer App verwenden. Wir starten auch ein Plugin für Shopware 6, und bieten bereits Integrationen mit ScandiPWA (einem Frontend für Magento 2) und commercetools an. Integrationen für weitere Frameworks, einschließlich Vue Storefront und Shopware PWA, sind bald verfügbar.

Interessiert daran, Ihr Geschäft mit mühelosen Zahlungen zu wachsen? Erfahren Sie mehr über Zahlungen mit Mollie oder registrieren Sie sich, um unser Produkt zu erkunden, ohne Vertragsbindung oder Startgebühren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Verpassen Sie nie ein Update. Erhalten Sie Produktaktualisierungen, Neuigkeiten und Kundenstories direkt in Ihren Posteingang.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Verpassen Sie nie ein Update. Erhalten Sie Produktaktualisierungen, Neuigkeiten und Kundenstories direkt in Ihren Posteingang.

Verbinden Sie jede Zahlung. Verbessern Sie jeden Teil Ihres Geschäfts.

Verpassen Sie nie ein Update. Erhalten Sie Produktaktualisierungen, Neuigkeiten und Kundenstories direkt in Ihren Posteingang.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Verpassen Sie nie ein Update. Erhalten Sie Produktaktualisierungen, Neuigkeiten und Kundenstories direkt in Ihren Posteingang.

Form fields
Form fields
Form fields

Table of contents

Table of contents

MollieArtikelEin Leitfaden für Progressive Web Applications (PWA Apps)
MollieArtikelEin Leitfaden für Progressive Web Applications (PWA Apps)