in3

in3

in3 ermöglicht Ihren Kunden die Zahlung in 3 zinslosen Raten über 60 Tage. Mit Mollie und in3 können Ihre Kunden ihre bevorzugte Zahlungsmethode, iDEAL, verwenden, um jetzt zu kaufen und später zu bezahlen. Derzeit ist in3 nur in den Niederlanden verfügbar.

Was ist in3?

Mit in3 können die Kunden die Zahlungen in drei gleichen Raten über 60 Tage verteilen, ohne dass Zinsen oder versteckte Kosten anfallen. Gleichzeitig ist keine Kreditkartenregistrierung erforderlich. Als Händler, der in3 anbietet, zahlen Sie nur pro erfolgreicher Transaktion. Elf Arbeitstage nach der ersten Kundenzahlung werden Sie als Händler vollständig ausgezahlt.

Händler, die in3-Zahlungen akzeptieren, ziehen Kunden an, die mehr Premiumprodukte kaufen möchten. Bestehende in3-Händler haben einen Anstieg von bis zu 30 % bei den Warenkorbwerten und 15 % bei den Umsätzen verzeichnet.

Kunden müssen sich nicht für einen Kredit registrieren – in3 deckt jedes finanzielle Risiko ab, das entstehen kann, wenn Kunden die Möglichkeit haben, später zu bezahlen, während die Kunden einen einfachen Zugang zu einem zinsfreien und temporären Kredit erhalten.

Weitere Informationen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von in3 finden Sie hier.

Wie funktioniert in3?

  • Während des Bestellvorgangs wählt der Kunde in3 „In 3 Raten zahlen, 0 % Zinsen“ als Zahlungsmethode.
  • Der Kunde wird auf eine von in3 gehostete Zahlungsseite weitergeleitet, auf der er die iDEAL-Transaktion wie gewohnt durch die Auswahl seiner Bank abschließt.

Der Checkout ist schnell und einfach, da die Kunden kein bestehendes in3-Konto benötigen. Über die in3-App können Kunden auch ihre Bestellungen verfolgen und sehen, wie viel sie ausgeben können.

Wie werden in3-Zahlungen abgewickelt?

Bestellung abschließen:
Der Kunde leistet seine erste Zahlung bei der Bestellung.

30 Tage nach dem Kauf:
Der Kunde muss seine zweite Zahlung spätestens 30 Tage nach der ersten Zahlung leisten. Sie können dies über die in3-App oder den Link in ihrer Erinnerungs-E-Mail tun.

60 Tage nach dem Kauf:
Kunden müssen ihre letzte Zahlung spätestens 60 Tage nach der ersten Zahlung leisten. Auch hier können sie dies über die in3 App oder den Link in ihrer Erinnerungs-E-Mail tun.

Die Kunden können sich jederzeit dafür entscheiden, den gesamten fälligen Betrag vor den festgelegten 60 Tagen zu begleichen.

Was sind die Vorteile von in3 über Mollie?

Einfache, zuverlässige Zahlungen
Die Nutzung von Mollie zur Annahme von Ratenzahlungen über in3 ist sicher, einfach und zuverlässig. Mollies Orders API vereinfacht den Implementierungsprozess.

Mehr Auswahl für Kunden
Das Angebot von in3 bietet Ihren Kunden mehr Auswahl und Komfort. in3 steigert auch die Conversion-Rate, erhöht die Wiederkaufrate und fördert höhere Bestellwerte.

Transparente Preisgestaltung und wertvolle Einblicke
Mollie verspricht eine transparente Preisgestaltung. Außerdem haben Sie über Ihr eigenes Mollie-Dashboard Zugang zu den wichtigen Geschäftsinformationen.

Weitere Informationen zu dieser Zahlungsmethode finden Sie in unserem Hilfecenter.

Alle wichtigen Zahlungsmethoden verfügbar

Egal ob Sie international wachsen oder sich auf einen bestimmten Markt konzentrieren wollen - wir stehen hinter Ihnen. Mollie unterstützt alle relevanten Zahlungsmethoden, so dass Sie Ihr Unternehmen überall aufbauen können.